12 Gründe, nicht ständig Zucker zu essen

Zucker ist der Teufel;

Nun, nicht wirklich, aber es ist definitiv eine ungesunde Substanz, die heutzutage ziemlich schwer zu vermeiden ist. Überall, wo man hinschaut, gibt es Zucker. Sogar in Obst, der einen Insel des Supermarkts, in der wir uns sicher glaubten.

Es gibt viele Probleme, die durch den Verzehr von zu viel Zucker, insbesondere zugesetztem Zucker, verursacht werden können. Und Sie verbrauchen viel mehr davon, als Sie tatsächlich denken.

In diesem Artikel werden wir über die Hauptgründe sprechen, warum Sie aufhören sollten, Zucker zu essen, und einige der Schritte, die Sie unternehmen können, um genau das zu tun. Wir behandeln auch Themen wie Entzugserscheinungen und so weiter.

12 Gründe, mit dem Zuckerkonsum aufzuhören

Warum also aufhören, so viel Zucker zu essen?

Sehen Sie sich die 12 wichtigsten Gründe an, warum Sie aufhören sollten, Zucker zu essen, und beginnen Sie sofort, gesündere Lebensmittelalternativen in Ihr Leben aufzunehmen:

1. Zucker ist leere Kalorien

Der Konsum von Zucker trägt nicht zu Ihrer essentiellen Mineral- oder Vitaminaufnahme bei, was es zu einer sehr sinnlosen Substanz macht, die Sie konsumieren sollten. Es gibt keinen wirklichen Nutzen in diesem Sinne, regelmäßig Zucker zu konsumieren.

Ähnlich wie Alkohol sind es wirklich nur leere Kalorien, die Sie zu sich nehmen, wenn Sie natürlich über den Zucker selbst sprechen. In den meisten Lebensmitteln ist Zucker enthalten, daher ist es unfair zu sagen, dass alle Lebensmittel, die Zucker enthalten, leere Kalorien sind.

Viele zuckerhaltige Lebensmittel sind in vielerlei Hinsicht sogar sehr gesund für Sie; Obst größtenteils.

  7 weitere Tipps, um sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren

2. Zucker erhöht Ihr Krankheitsrisiko

Wie wir alle wissen, führt eine zuckerreiche Ernährung oft zu einer übermäßigen Gewichtszunahme, die wiederum zu vielen Krankheiten führen kann, einschließlich Herzerkrankungen. Aber selbst wenn Sie durch den Verzehr von Zucker nicht übergewichtig werden, können Sie dennoch einem Risiko für diese Krankheiten ausgesetzt sein.

Übertrieben Verzehr von zugesetztem Zucker kann den Blutdruck massiv erhöhen, und es kann auch Ihre Leber dazu zwingen, mehr schädliche Fette in Ihren Blutkreislauf zu pumpen. Diese beiden Dinge sind ein Rezept für Krankheit und Katastrophen.

3. Es schwächt Ihr Sehvermögen

Ein weiterer der vielen Gründe, mit dem Verzehr von Zucker aufzuhören, ist, dass er möglicherweise Ihr Sehvermögen schädigen könnte. Hoher Blutzucker lässt die Augenlinse anschwellen, was Ihre Fähigkeit, richtig zu sehen, beeinträchtigt.

Es könnte sich nur um ein vorübergehendes Problem handeln, das durch einen hohen Zuckerkonsum innerhalb kurzer Zeit verursacht wird. Wenn Sie Ihren Blutzuckerspiegel wieder auf einen normalen Wert senken, wird das Problem behoben, aber es ist immer noch ein großer Grund zur Sorge.

Wenn Sie auf Zucker verzichten, vermeiden Sie dieses Problem vollständig.

4. Zucker kann Hypoglykämie verursachen

Hyperglykämie ist ein Zustand, bei dem jemand einen unglaublich hohen Blutzuckerspiegel hat. Es ist ein sehr großes Zeichen dafür, dass jemand Typ-1- oder Typ-2-Diabetes und Prädiabetes haben könnte.

So vergessen Sie Ihren Ex und kommen schnell über eine Trennung hinweg

Diabetes ist die häufigste Ursache für Hyperglykämie, und eine hohe Zuckeraufnahme ist der Schuldige für die Krankheit. Hypoglykämie ist eine große Sache für Ihre Gesundheit, daher ist Ihre Entscheidung, auf Zucker zu verzichten, gut begründet.

  Wie man dafür bezahlt wird, anderen Menschen zu helfen

5. Es verrottet Ihre Zähne

Der Zucker, den Sie konsumieren, wird in Ihrem Mund zu sauren Bakterien, die sich aufzulösen beginnen und Ihre Zähne schädigen. Im Laufe der Jahre führt ein hoher Zuckerkonsum dazu, dass sich mehr dieser Bakterien in Ihrem Mund festsetzen und die Kariesrate schnell erhöhen.

Vermeiden Sie zuckerreiche Lebensmittel wie kohlensäurehaltige Getränke und Süßigkeiten, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch vor diesen Bakterien zu schützen.

6. Zucker trägt zu Herzproblemen bei

Wir haben bereits erwähnt, dass ein übermäßiger Zuckerkonsum zu einem erhöhten Krankheitsrisiko führen kann. Herzkrankheiten sind eine der vielen Krankheiten, die durch den Verzehr von zu viel Zucker verursacht werden können.

Und lass mich dir etwas sagen, du bekommst nur ein Herz. Das ist sicher. Hoher Blutzucker und Belastung…

Quelle