3 Schlüssel zum garantierten Erfolg, auch wenn das Ziel neu und ungewohnt ist

Es kann beängstigend sein, seine großen Ziele zu verfolgen;

So beängstigend, dass Menschen dazu neigen, so zu tun, als würden sie nichts so Großes wollen, oder sie halten es vage und auf einem Sockel, anstatt vollständig zuzugeben, was sie wollen.

Ich habe dies viele Male getan.

Ich weigerte mich, der Tatsache ins Auge zu sehen, dass ich das Gefühl hatte, dass meine Ziele zu groß und zu hoch für „mein kleines altes Ich“ waren, also rannte ich weiter wie ein kopfloses Huhn herum und tat so, als würde ich alles geben, um die Ziele zu erreichen, aber in Wirklichkeit wirkte ich nur beschäftigt in der Erwartung, das Ziel nie zu erreichen.

3 Schlüssel zum garantierten Erfolg

Wie habe ich das geändert?

Wenn ich mir anschaue, was ich gemacht habe, schien das einst unerreichbar und wurde dann zu meiner Norm. Ich habe ein paar Schlüssel herausdestilliert, um den Erfolg bei jedem Unternehmen zu garantieren.

1. Befreien Sie sich

Nicht mehr „Ich will mehr Geld verdienen“ Ziele – Sie müssen sehr klar und sehr genau sagen, was Sie wollen.

Es ist einfach, bei einem Ziel generisch und weit gefasst zu bleiben, denn dann können Sie behaupten, es erreicht zu haben, wenn Sie sogar eine Steigerung von 0,0001 % gegenüber Ihrer aktuellen Situation erhalten haben.

Zum Beispiel kann das Ziel „Ich will mehr Geld“ erreicht werden, indem man einen zusätzlichen Cent bekommt.

Würde das reichen? Ist es das, was Sie wirklich meinen, wenn Sie sagen „Ich möchte mehr Geld verdienen“.

Wahrscheinlich nicht! Also werde konkret. Wie viel Geld willst du? Wofür wird dieses Geld verwendet? Die Leute wollen kaum das große Headliner-Ziel – Sie wollen, was das Ziel ihnen geben wird. Machen Sie sich also genau klar, was Sie mit Ihrem Ziel erreichen möchten.

  Wie man Inspiration findet, nachdem man einen großen Misserfolg erlebt hat

„Ich will eine bessere Beziehung“ kann aussehen;

„Ich möchte jemanden, mit dem ich jeden Tag sprechen kann, ohne ständig zu streiten. Ich möchte jemanden, der mich liebt und mir regelmäßig sagt, dass er mich liebt, ich möchte jemanden, der mit mir ins Theater geht und mich mit Wochenendausflügen überrascht. Ich möchte jemanden, der auch süchtig nach Selbstverbesserung ist, und wir gehen gerne zusammen zu Konferenzen.“

Vielleicht brauchst du nicht einmal eine intime Beziehung für das, was du wirklich willst, aber das findest du nur heraus, wenn du es dir erlaubst zu bekommen SEHR klar auf das Tor unter dem Tor.

7 Möglichkeiten, Ihren inneren Rebellen freizusetzen und die Belohnungen zu ernten

2. Schreiben Sie Ihre Ziele täglich auf

Wenn Ihre einmal geklärten Ziele riesig sind, reicht es nicht aus, sie einmal aufzuschreiben, um sie für Sie zu normalisieren. Und Sie müssen es normalisieren, Sie müssen Ihr Gehirn/Unterbewusstsein dazu bringen, zu glauben, dass dieses große Ziel die Art von Dingen ist, die Ihnen häufig passieren.

Und Sie tun das, indem Sie es buchstäblich täglich oder sogar öfter als einmal am Tag aufschreiben und während Sie es aufschreiben, in die Stimmung hineinkommen. Sei die Person, die es empfängt. Schreiben Sie auf, wer Sie sein möchten, um das Ziel zu erreichen, und was Sie tun.

Sehen Sie, wie Sie das Ziel erhalten.

Ich denke daran, wo ich jetzt lebe – vor ein paar Jahren hätte es sich unerreichbar angefühlt. Aber nach einer Zeit, in der ich bewusst aufgeschrieben habe, wo ich leben möchte und wie es aussieht, und den Raum darin und wer ich sein muss, um es zu erhalten; Wir leben jetzt in einem großartigen Anwesen, von dem wir früher dachten, dass es über uns liegt.

  7 narrensichere Schritte zum Erreichen Ihrer Ziele im Jahr 2017

Ich kann mir nicht vorstellen, dort zu leben, wo ich noch vor ein paar Jahren gelebt habe – das kommt mir zu klein vor, zu beengt und ehrlich gesagt unter mir. Dieses aktuelle Anwesen ist meine Norm und ich spüre bereits, wie ich daraus herauswachse, während ich über meine Villa mit 7 Schlafzimmern am Strand schreibe.

Letztendlich muss Ihr Ziel von seinem Sockel herunterkommen, denn während es dort oben steht, werden Sie ständig erwarten, es nicht erreichen zu können, und so werden Sie immer das bekommen, was Sie erwarten.

Wenn Sie Ihre Ziele täglich aufschreiben, können Sie sich selbst beweisen, dass es absolut möglich ist, das Ziel zu erreichen. Weil Sie es sehr bewusst angehen, normalisieren Sie die Ziele…

Quelle