3 grundlegende Geheimnisse für die schnelle Entwicklung von Disziplin

Wie hältst du dich die ganze Zeit am Laufen? Wie motivierst du dich? Ich habe einfach nicht die Motivation, die Sie haben. Ich will immer aufhören.

Das höre ich meistens von meinen Kunden. Normalerweise irgendeine Version, warum sie es nicht können, aber ich kann es. Weiter so, du hast mir gerade noch mehr Kraft gegeben.

Okay, kann ich für eine Minute ehrlich zu dir sein? Es gibt keine Motivation. Nun, das ist vielleicht eine Übertreibung, aber der Punkt ist, dass Motivation so überbewertet wird, dass es irgendwie lächerlich ist.

Bereit? Hier ist der Grund.

Sie sehen, Motivation ist großartig, aber sie kann Sie nur so weit bringen. Es wird Ihnen den Einstieg erleichtern, keine Frage. Aber wird es Ihnen helfen, weiterzumachen? Ich glaube nicht.

Denken Sie darüber nach, wie viele Menschen Sie kennen, und vielleicht sind Sie einer von ihnen, die ein Fitness- oder Fettabbauprogramm begonnen haben oder irgendetwas in ihrem Leben begonnen haben, für eine Woche, vielleicht sogar zwei oder drei, durchgedreht sind. Was passiert dann? Langeweile, Geschäftigkeit und das Leben stehen im Weg. Und du hörst auf.

Das ist Ihnen passiert, richtig?

3 Geheimnisse zur schnellen Entwicklung von Disziplin

Es passiert Millionen von anderen jedes Jahr. Vor allem? Ja, Sie haben es erraten, Silvester. Wie viele Menschen beginnen ein neues Fitnessprogramm, und oh Mann, glauben Sie besser, dass dies ihr Jahr ist.

Recht?

Ich bin es leid.

Wie wäre es, wenn wir dieses Jahr ein Silvester kreieren REVOLUTION. Ja, Revolution, wir können endlich Stellung beziehen und entscheiden, was wir wirklich wollen.

  10 persönliche Slogans, die Ihnen helfen, Ihr Bestes zu geben

Hier ist das Ding. Es ist nicht so, dass Sie keine Motivation wollen oder brauchen. Vielmehr ist es so, dass Motivation Sie nur so weit bringen kann. Was Sie wirklich brauchen, ist Disziplin.

Sie sehen, Sie haben wirklich beides. Unterschied ist? Wenn Sie sich einem Ziel verschrieben haben, tun Sie es trotzdem. Disziplin ist die Brücke zwischen Zielen und Erfolg.

Bist du bereit, 3 Geheimnisse einer sich schnell entwickelnden Disziplin zu lernen?

1. Erstellen Sie Ihr WARUM

Sie müssen herausfinden, warum Sie überhaupt anfangen. Sie müssen den Grund dafür herausfinden. Wenn Sie gefunden haben, was Sie wollen, schlage ich vor, sich mehrmals nach dem Warum zu fragen.

Hier ist ein Beispiel;

Ich möchte abnehmen – warum – weil ich besser aussehen möchte – warum – weil ich mich in mir selbst besser fühle – warum willst du das – weil ich nicht glücklich bin, wie ich gerade aussehe – warum – weil ich es habe keine Energie und ich kann nicht die Kleidung tragen, die ich will – warum ist das ein Problem – ich fühle mich unsicher, dass andere mich verurteilen und ich kann nicht wirklich die Dinge tun, die ich mit meinem Leben will.

2. Erstellen Sie Ihr Support-Netzwerk

Haben Sie jemals jemandem gesagt, dass Sie abnehmen oder mehr Geld verdienen möchten? Oder Sie wollen es einfach besser machen?

Natürlich haben Sie, wir alle haben. Ich wette, dieselben Leute haben versucht, dich wieder auf ihr Niveau herunterzuziehen, richtig?

Du solltest heute Abend zum Trinken rauskommen – nein kann ich nicht ich achte auf meine Ernährung – ach komm du lebst nur einmal, oder du wirst zu dünn, du bist so ein Fitnessfreak, oder lass dich gehen.

  7 Möglichkeiten, motiviert zu bleiben, wenn Sie sich überfordert fühlen

Wir haben alles richtig gehört?

Wie wäre es mit diesem? Warum arbeitest du so viel? Weil ich mehr Geld verdiene und mir meine Freiheit aufbaue. Willst du wissen, was sie dazu sagen?

Es geht nicht nur um Geld, wissen Sie, oder Sie müssen sich auch amüsieren, oder das Leben dreht sich nicht nur um Arbeit.

Hören Sie, jeder, der Ihnen diese beschissenen Gründe nennt, warum Sie etwas nicht tun sollten, ist nicht gut für Sie. Manchmal sind es die Menschen, die einem am nächsten stehen. Sie müssen eine Entscheidung treffen.

Willst du endlich bekommen, was du willst, oder bist du froh, immer wieder zu scheitern, weil du nicht nein sagen konntest? Wie wäre es, nicht nein sagen zu müssen? Zeit mit Menschen verbringen, die Ihre Ziele unterstützen? Wie wäre es mit Leuten wie dir?

Du bist der Durchschnitt der 5 Leute, mit denen du am meisten Zeit verbringst. Triff dich mit 5 Leuten, die pleite oder außer Form sind. Rate mal, was mit dir passieren wird?

Finden Sie 5 Gleichgesinnte und lassen Sie sich von ihnen zur Rechenschaft ziehen.

3. Erinnere dich jeden Tag daran

Was nützt es, ein Ziel zu haben, wenn Sie sich nicht ständig daran erinnern? Wenn Sie pleite wären und Geld brauchen würden, würden Sie die ganze Zeit darüber nachdenken. Warum sollte es bei dir jetzt anders sein?

Genau, das darf es nicht.

Sie müssen sich immer wieder daran erinnern, was Sie wollen und warum Sie es wollen.

Ich habe meine Ziele auf den Spiegeln in meinen beiden Badezimmern, auf dem Bildschirmschoner meines Telefons, in meinem Tagebuch und vor allem sind sie mit unauslöschlicher Tinte in mein Gedächtnis eingraviert.

  15 dominante Wege, um mit Anmut zu scheitern

Zusammenfassung

Eine kurze Zusammenfassung der 3 grundlegenden Geheimnisse zur schnellen Entwicklung von Disziplin:

  1. Erstellen Sie Ihr Warum
  2. Erstellen Sie Ihr Support-Netzwerk
  3. Erinnere dich jeden Tag daran

Denken Sie daran, Disziplin ist größer als Motivation. Du hast wirklich beides, aber Disziplin ist das Einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht.

Was hat Ihnen geholfen, Disziplin zu entwickeln? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Quelle