41 einfache Wege, um online Geld zu verdienen

Sie möchten also online Geld verdienen, haben aber keine Ahnung, wo Sie anfangen sollen. Die Möglichkeiten für Online-Einnahmen sind endlos, es gibt so viele Dinge, mit denen Sie Geld verdienen können. Aber wenn Ihr Gehirn nicht ganz in Gang kommt, dann habe ich einige hervorragende Ideen aufgelistet, um Ihnen zu helfen.

Ich habe schon einige gesehen“101 Wege, um online Geld zu verdienen” Artikel, die nur Schritte zu jeder Methode aufgelistet haben und jeden Schritt als eine weitere Möglichkeit, Geld zu verdienen, zählen. Im Folgenden finden Sie alle individuellen Möglichkeiten, mit denen Sie Geld verdienen und nicht nur verteilen, um die Zahl zu erhöhen.


Ebay

1) Direktversand – Verkaufen Sie die Produkte anderer Unternehmen woanders zu einem höheren Preis und lassen Sie sie dann direkt an Ihre Kunden liefern.

2) Falsch geschriebene Einträge – Suchen Sie nach Einträgen mit Rechtschreibfehlern im Titel. Diese werden für weniger Geld als normal verkauft und Sie können sie mit gutem Gewinn weiterverkaufen.

3) Unerwünschte Dinge – Alles, was Sie herumliegen haben und nicht mehr brauchen, könnte bares Geld wert sein. Das wäre ein guter Anfang!

4) Auftragslose – Suchen Sie nach vielen Artikeln wie Videospielen usw., gewinnen Sie sie dann bei einer Auktion und listen Sie alle Inhalte einzeln erneut auf, um den wahren Wert der Produkte zu ermitteln.

E-Books

5) Weiterverkaufsrechte – Kaufen Sie eBooks mit Weiterverkaufsrechten und verkaufen Sie sie an anderer Stelle weiter. Eine gute Anlaufstelle ist eBay. Sie können sogar einige PLR-Artikel verwenden, um Ihr eigenes eBook aus Informationen aus zweiter Hand zu erstellen.

  Die 10 besten Wirtschaftsbücher für Unternehmer

6) Amazonas – Sie können Ihre eigenen eBooks erstellen und bei Amazon verkaufen. Die Kindles sind sehr beliebt geworden, daher ist es eine großartige Idee, eBooks dafür zu verkaufen.

7) Verkaufsseiten – Verwenden Sie Verkaufsseiten, um alle eBooks zu verkaufen, die Sie in Ihrem Inventar haben. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, was eine Verkaufsseite ist, schauen Sie einfach bei Google nach. Es ist im Grunde eine leere Seitenvorlage mit einer langen Passage von Verkaufstexten: Gut formulierte Überschriften, Aufzählungszeichen, Testimonials usw. mit einer Schaltfläche “Jetzt kaufen” unten.

Affiliate-Marketing

8) Webseiten – Bewerben Sie die Produkte anderer auf Ihrer Website durch Anzeigen und Banner, Textlinks usw. für eine gute Provision. Gute Beispiele sind Amazonas und ClickBank.

9) Auto-Responder – Starten Sie eine E-Mail-Marketing-Liste. Dies ist definitiv eine der besten Möglichkeiten, um online Geld zu verdienen. Bieten Sie den Leuten gute Informationen, wenn sie sich anmelden, und vermarkten Sie dann hin und wieder Angebote.

Top 10 Tools zur Verbesserung Ihrer Schreibfähigkeiten für Unternehmen

10) Forenbeiträge – Fügen Sie einen Affiliate-Link zu einem relevanten Produkt in Ihre Forum-Signaturen ein.

11) YouTube-Videos – Sie können online viel Geld verdienen, indem Sie Ihre eigenen Videos auf posten Youtube und sie mit Google Adsense zu Geld zu machen. Ich habe mit YouTube schon ziemlich viel Geld verdient, und es ist überhaupt nicht schwierig.

Schreiben

12) Bloggen – Erstellen Sie für diejenigen, die sich für ein bestimmtes Thema begeistern, Ihren eigenen Blog! Viele professionelle Vollzeit-Blogger verdienen 6-stellig pro Jahr mit ihren Blogs. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, werfen Sie einen Blick auf WordPress.

  5 Regeln zum Geldsparen, die überdacht werden müssen

13) Artikel – Viele Leute besitzen eine eigene Website, benötigen aber geschriebene Inhalte, die sie für Marketingzwecke verwenden können. Wenn Sie gut schreiben können, melden Sie sich bei einigen Artikel-B2B-Websites an, um für Ihre Arbeit bezahlt zu werden.

Musik

14) Überprüfung der Musik anderer – Es gibt Websites, auf denen Sie nur durch das Hören der Musik von Künstlern bezahlt werden können. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihm eine Punktzahl und einen Absatz oder so darüber zu geben, was Sie dachten.

15) Laden Sie Musik zum Herunterladen hoch – Wenn Sie selbst ein Künstler sind, laden Sie Ihre Musik hoch, damit sie zum kostenpflichtigen Download zur Verfügung steht. Die natürliche erste Wahl ist ITunes.

16) Erstellen von Musik für die Projekte anderer – Dies könnte einfach als Beat für ein YouTube-Video oder für Sänger usw. eingestuft werden. Es könnte alles sein.

Fiverr.com (Alles für…

Quelle