5 aufschlussreiche Fähigkeiten von Selfmade-Millionären, die Sie haben müssen

Mein Leben ist nur ständiger Konsum. Im richtigen Sinne.

Ich habe die letzten paar Jahre damit verbracht, jeden Moment meiner Freizeit damit zu verbringen, Hörbücher und Podcasts von erfolgreichen Menschen mit doppelter Geschwindigkeit zu hören. Beim Mittagessen. Im Einklang. Im Auto. Und ich habe es geschafft, jeden Tag zahlreiche Stunden hineinzuquetschen.

5 aufschlussreiche Fähigkeiten von Selfmade-Millionären

Ich sage das nicht, um zu prahlen, sondern um Ihnen zu zeigen, wie wir ehrgeizigen Menschen anders denken. Und wie Sie sich vorstellen können, sehen Sie klare Muster, wenn Sie so viel konsumieren.

In diesem Artikel werde ich mit Ihnen 5 Lektionen teilen, die ich aus dem Studium der motiviertesten und erfolgreichsten Menschen gelernt habe, die ich je getroffen habe:

1. Scheitere öfter und scheitere oft

Mark Zuckerberg sagte in einem Interview, dass der größte Fehler darin besteht, es nicht einmal zu versuchen. Scheitern ist eigentlich eine tolle Sache, weil es einem beim Lernen hilft.

Ohne es überhaupt zu versuchen, scheitern Sie nicht, weil Sie aus Angst vor dem Scheitern Angst haben, überhaupt anzufangen. In Wirklichkeit schaden die meisten Fehler weder Ihrem Ruf noch Ihrem Leben, was am wichtigsten ist.

Sagen Sie sich, es ist OK Fehler machen. Durch diese Fehler lernt man, sich zu verbessern.

Thomas Edison ist 1.000 Mal an der Glühbirne gescheitert, aber er hat es geschafft;

„1.000 Wege finden, die nicht funktioniert haben.“

Jeder Fehler half ihm, sich der richtigen Lösung zu nähern.

Lernen Sie aus den Fehlern anderer, um Zeit zu sparen. Ich habe eine Reihe von Büchern von Milliardären gelesen. Viele dieser Unternehmer, wie Sam Walton, hatten eine Lektion, die sie Jahre und Tausende von Dollar gekostet haben, um sie zu lernen. Sie können Ihren Erfolg verkürzen, indem Sie aus der Geschichte lernen.

  10 Gründe, Ihrer Leidenschaft nachzujagen und nicht dem Geld

2. Belohnen Sie sich

Im Buch Die Macht der Gewohnheit, wurde festgestellt, dass sich alle Gewohnheiten durch ein Belohnungssystem bilden. Daher ist es wichtig, Belohnungen zu verwenden, um großartige Routinen aufzubauen.

Schenken Sie sich selbst Liebe mit Belohnungen für gutes Benehmen. Gönnen Sie sich ein gesundes, wohltuendes Geschenk wie grünen Tee oder Grünkohlchips, wenn Sie etwas Gutes tun.

Wie Sie sich jeden Morgen auf den Erfolg einstellen

Belohnen Sie Ihren Geist mit großartigen Gedanken, persönlicher Entwicklung, einer Pause, Zeit für sich allein oder Sport, um sich erfrischt zu fühlen.

Finden Sie heraus, welche Prämie für Sie am besten geeignet ist. Es könnte ein Spaziergang im Freien sein, um Zeit allein mit der Natur zu verbringen. Es könnte ein Ausflug zu einem exotischen Strand sein, um den Sand und das Meer zu genießen.

3. Hören Sie auf, den Zielen anderer nachzujagen

Tonnen von Leuten haben mir gesagt, dass ich sehr bin “tapfer” für die Entscheidung, eine Karriere zu verfolgen, die nicht dem entspricht, was meine Eltern wollen. Die Gesellschaft lebt ein angenehmes Leben mit Familie und Freunden. Sie jagen Anerkennung und Liebe, indem sie ein Leben aufbauen, das für andere am besten ist und nicht für sich selbst.

Wir werden mit Einflüssen von Religion, Regierung, Kultur, sexuellen Normen und Medien bombardiert, die nicht wahr sind.

Steve Jobs sagte in einem Interview, dass die Regeln der Gesellschaft von Menschen gemacht werden, die nicht schlauer sind als Sie. Manchmal sind sie nicht richtig.

Warum macht dich etwas zu einer Schlampe? Warum kannst du nicht ein bestimmtes Leben führen? Warum müssen Sie Arzt, Ingenieur oder Rechtsanwalt sein? Wird es Sie wirklich glücklicher oder attraktiver machen, einer zu werden, oder ist das nur eine weitere Theorie von Leuten, die es selbst nicht geschafft haben?

  3 Wege, Ihr bestes Selbst zu sein Von Arnold Schwarzenegger

Verschwende nicht zu viel von deinem Leben damit, einen Traum zu verfolgen, der nicht relevant ist. Viele Menschen haben 20 Jahre ihres Lebens damit verschwendet, eine Karriere zu verfolgen, die sie nie wollten, nur um sie schließlich zu verwirklichen. Du kannst diese Zeit nicht zurückbekommen.

Vergiss nicht, was du selbst willst. Das bedeutet nicht, ins andere Extrem zu gehen und so egoistisch zu sein, dass du niemandem hilfst. Es bedeutet nur, sich zu entscheiden, was man will.

Ihr Wert und Ihr Glück können und sollten von innen kommen. Unternehmen und die zuvor erwähnten Einflüsse können Sie dazu bringen zu glauben, dass Sie es nicht können, ohne Produkte zu kaufen, reich zu werden oder …

Quelle