5 Möglichkeiten, alleine zu reisen, verbessert Ihre Denkweise

Im vergangenen Jahr habe ich es geschafft, 9 Länder zu meiner Liste der bereisten Orte hinzuzufügen;

Ich hatte einige der besten Zeiten meines Lebens in diesen Ländern, und es hat mich sofort entschlossen, so viel wie möglich weiter zu reisen.

Das Reisen hat mein Leben auf mehr Weise verändert, als die Leute denken würden. Ungeachtet dessen, was die Leute darüber denken, dass Reisen einfach bedeutet, entweder Party zu machen oder bestimmte Sehenswürdigkeiten zu erkunden, ist es viel, viel mehr als nur das.

Ich wollte diesen kurzen Artikel für alle schreiben, die reisen möchten, vielleicht nervös, ängstlich und nicht sicher sind, ob sie den Sprung wagen sollen oder nicht.

5 Möglichkeiten, alleine zu reisen, verbessert Ihre Denkweise

Als ich anfing, so zu reisen, ging ich nach Phuket in Thailand und blieb in meiner eigenen Wohnung. Zum ersten Mal einen Roller gemietet und gefahren, sich zum ersten Mal an Sprachbarrieren gewöhnen müssen und vieles, vieles mehr.

Nach einer Weile plante ich nichts mehr. Ich habe es nur geflügelt. Menschen treffen und zustimmen, mit ihnen an bestimmte Orte zu reisen. Ich gewöhnte mich daran, Einheimische zu treffen, und ging in einigen der Länder, die ich bereiste, sogar mit ein paar einheimischen Mädchen aus.

Ich kam um 21 Uhr in einem unbekannten Land an und war um 23 Uhr in einem Club mit Leuten, die ich gerade erst kennengelernt hatte.

Auf Reisen können sich die Dinge unglaublich schnell ändern, deshalb verbessert das Alleinreisen Ihre Denkweise.

1. Sie werden aus Ihrer Komfortzone gezwungen

Mussten Sie schon einmal jemanden um etwas bitten, wenn keiner von Ihnen die gleiche Sprache spricht?

  6 einfache Aktivitäten, die Seele und Geist nähren und die wir oft vergessen

Einmal wurde ich aus meinem Zimmer in Thailand ausgesperrt und musste es der Putzfrau sagen, ob sie mir helfen könnte, wieder reinzukommen…

Dieses Gespräch war gefüllt mit einer Reihe von Handgesten, Gemurmel und schließlich einem gegenseitigen Verständnis des Problems.

Nichtsdestotrotz Dinge tun, die völlig ausserhalb sind deine Komfortzone; Sich durch unbekannte Städte zu navigieren, Gespräche mit Menschen zu führen, die Fremdsprachen sprechen, das alles ist Teil Ihres persönlichen Wachstums.

Warum Freiwilligenarbeit der beste Job ist, den man sich vorstellen kann

Das Verlassen Ihrer Komfortzone ist der Schlüssel zur Verbesserung Ihrer Denkweise.

2. Sie sind sofort in der Lage, Ihre sozialen Fähigkeiten zu verbessern

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, neue Freunde zu finden, oder mit grundlegenden sozialen Fähigkeiten kämpfen, werden diese Probleme durch Reisen innerhalb kürzester Zeit beseitigt.

Da Sie aus Ihrer Komfortzone herausgedrängt werden, werden Sie in Situationen geraten, in denen es unvermeidlich ist, mit anderen Menschen zu sprechen, Menschen Fragen zu stellen und neue Freunde zu finden.

Das kann so viele Gründe haben:

  • An einem neuen Ziel nach dem Weg oder Hilfe fragen
  • Auffallen (z. B. ein Engländer, der durch die Landschaft Thailands reist)
  • Übernachten in Hostels (Teilen von Schlafsälen mit anderen)

Umfassen Sie es!

Wenn Sie wie ich sind und ein 6 Fuß 2 Zoll großer Engländer sind, werden Sie offensichtlich an verschiedenen Orten wie asiatischen Ländern auffallen. Es ist unvermeidlich.

Aus diesem Grund werden Menschen auf dich zukommen, dich ansprechen, dich kennenlernen wollen und so weiter. Nicht immer aus den richtigen Gründen (Vorsicht!), aber es hilft Ihnen wirklich, Ihre sozialen Fähigkeiten zu trainieren.

  So bereiten Sie sich richtig und erfolgreich auf ein erstes Date vor

3. Das Leben in armen Ländern verbessert Ihre Dankbarkeit

Ich bin mir nicht sicher, was es damit auf sich hatte, in ärmeren Ländern zu leben, aber ich liebte es!

Es ist vielleicht nicht so sauber und Sie haben vielleicht nicht alle Hilfsmittel, die Sie gewohnt sind, aber es gibt Ihnen ein Gefühl der Freiheit, das dort, wo ich herkomme, nicht ganz so stark ist.

Sicher, es kann bedeuten, dass Sie fragwürdige Lebensmittel essen oder eine Toilette benutzen müssen, die sich in einer Gasse hinter dem Restaurant befindet und sich die Tür kaum schließt, aber trotzdem …

Nichtsdestotrotz macht es Sie wirklich dankbarer für das, was Sie zu Hause haben, wenn Sie Bettler, die Lebensbedingungen der Menschen und andere Szenarien sehen.

Hier ist aber das Interessante…

Leute in…

Quelle