5 Möglichkeiten, wie Sie Farbe verwenden können, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern

Es ist leicht zu glauben, dass Sie verrückt werden und wirklich große Veränderungen vornehmen müssen, wenn Sie große Veränderungen in Ihrem Leben vornehmen möchten. Du fühlst dich schon eine Weile unglücklich, also denkst du, okay, ich werde quer durchs Land ziehen, mir einen neuen Job suchen und eine neue Beziehung finden!

Alles in den nächsten Wochen!

Es besteht kein Zweifel, dass dieser Szenenwechsel manchmal eine großartige Strategie ist.

Gleichzeitig und noch häufiger können wir noch mehr für unser Geld bekommen, indem wir einige überraschend kleine Änderungen vornehmen; und sobald Sie anfangen, darüber nachzudenken, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie das tun können …

Indem Sie Ihre Routinen jeden Tag ein wenig variieren; indem Sie hinausgehen und eine kleine Sache tun, von der Sie vielleicht dachten, dass Sie sie nicht tun könnten; indem Sie jeden Tag oder jede Woche ein wenig Zeit in stiller Meditation verbringen; indem Sie sich einer neuen Aktivität widmen, die Sie interessiert …

Und wie in dem Fall, über den ich weiter unten mehr sprechen möchte, können Sie einen großen Unterschied in Ihrem Leben machen, indem Sie sich einfach auf die Farben konzentrieren, die Sie umgeben.

5 Möglichkeiten, wie Sie Farbe verwenden können, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern

Ja, Sie haben richtig gelesen, Sie können große Veränderungen vornehmen, indem Sie sich einfach auf die Farben konzentrieren, die Sie umgeben.

Denken Sie darüber noch ein bisschen nach. Farbe bringt viel mehr Vorteile mit sich, als die meisten von uns normalerweise denken.

Es hilft uns, bessere Beobachter von Details zu werden. Unterschiedliche Farben geben uns unterschiedliche Perspektiven, und Farbe in unserem Leben zu haben oder mehr Farbe hinzuzufügen, kann genau das sein, was der Arzt für eine neue Art, die Welt zu sehen, verordnet hat.

  5 Gründe, warum Sie keine echten Verbindungen herstellen können

Die Arbeit mit Farbe kann sich als überraschend einfache Möglichkeit erweisen, die Lebensqualität zu verbessern, und dabei kann es einfach nur Spaß machen.

Notiz: Wählen Sie Ihre Farbe(n)! Vielleicht möchten Sie alle 5 mit der gleichen Farbe machen, Sie könnten versuchen, Ihre Lieblingsfarbe zu verwenden, eine Farbe, die Sie nicht mögen, um zu sehen, was Sie aus einer ganz anderen Sichtweise auf die Welt lernen, oder Sie könnten einfach die erste Farbe wählen das kommt einem in den kopf.

Hier sind 5 Möglichkeiten, wie Sie Farbe verwenden können, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern:

Die 10 besten Superfoods für jeden Tag

1. Tragen Sie die Farbe

Wir haben alle gehört, dass das, was du trägst, beeinflussen kann, wie du dich fühlst und sogar wie andere Menschen auf dich reagieren. Das heißt, wenn Sie wie ich sind, wissen Sie auch, dass es einfach ist, wenn wir in Eile sind, einfach das erste saubere Teil anzuziehen, das Sie in Ihrem Schrank finden, und sich auf den Weg zur Arbeit zu machen.

Was wäre, wenn Sie im Geiste des Experimentierens und des Spaßes bewusster die Farben auswählen würden, die Sie jeden Tag tragen möchten?

Was hast du in deinem Kleiderschrank in dieser Farbe? Wie fühlt sich die Farbe beim Tragen an? Wie reagieren die Leute auf dich? Du willst mehr von der Farbe? Weniger? Was sagt Ihnen all dies über sich selbst aus, und was lernen Sie aus Ihrem Experiment?

2. Mit der Farbe dekorieren

Wie auch unterwegs, beeinflussen die Dinge, mit denen wir uns in unserer unmittelbaren Umgebung umgeben, unser Befinden.

  8 Dinge, die du dir jeden Morgen sagen solltest

Wie fühlt es sich an, mehr Farbe im Haus zu haben? Finden Sie etwas von der Farbe (ein Bild; ein kleines Objekt; eine Pflanze mit einer Blume in einer bestimmten Farbe; sogar ein neues Möbelstück).

Wie fügt sich das Objekt in die Umgebung ein? Wie fühlt es sich an, ihn in der Nähe zu haben? Sie möchten noch mehr von der Farbe? Was sagt Ihnen all dies über sich selbst aus, und was lernen Sie aus Ihrem Experiment?

3. Erstellen Sie mit der Farbe

Viele von uns betonen unsere kreative Seite weniger und gehen implizit davon aus, dass solche Bemühungen schwierig und außerhalb unserer Reichweite sind. Gleichzeitig weiß man nie, was man lernt, wenn man ein wenig Spaß hat.

Holen Sie sich einen Kugelschreiber, Bleistift, Buntstift oder Farbe. Machen Sie ein Bild oder nur ein Gekritzel mit der Farbe. Vielleicht ist es nicht Ihr Stil, aber vielleicht bringt es Ihre kreativen Säfte zum Fließen. Sie müssen nicht viel Zeit aufwenden. Du brauchst nicht…

Quelle