6 großartige Möglichkeiten, um Müdigkeit und Erschöpfung vorzubeugen

Fühlen Sie sich nach einem durchschnittlichen Arbeitstag oft unglaublich müde?

Ich litt kürzlich für etwa zwei Wochen unter einer kurzen Phase völliger Übererschöpfung, in der ich mich bemühte, meine Augen auch nur ein Drittel des Tages offen zu halten. Es war wahrscheinlich das Ergebnis vieler Dinge, und ich habe ein paar der Lösungen verwendet, die ich gleich auflisten werde, um mich schnell von meiner Müdigkeit zu erholen.

Wir alle können irgendwann unter Müdigkeit und Erschöpfung leiden, besonders wenn wir Tag und Nacht so hart arbeiten, um unsere Träume zu verwirklichen.

Daher ist es wichtig, dass wir alles tun, um dies zu verhindern. Sobald du völlige Erschöpfung erreichenwerden Sie feststellen, dass Sie für mehrere Tage zum Stillstand kommen, bevor Sie wieder in der Lage sind, etwas zu tun.

Hier sind 6 großartige Möglichkeiten beugt Müdigkeit und Ermüdung vor.


1) Trink viel Wasse r

Das ist wirklich offensichtlich, aber es schaffen immer noch nicht viele Menschen, jeden Tag genug Wasser zu trinken. Wasser ist wunderbar; schließlich bestehen unsere Körper aus 80 % Wasser. Es spült alle Giftstoffe aus Ihrem Körper, hält Sie hydratisiert und hält Ihren Körper gesund.

Die Menge an Wasser, die normalerweise pro Tag zu trinken empfohlen wird, liegt bei etwa 6-8 Gläser voll, aber jeder ist anders und diese Zahl kann variieren, also versuchen Sie, wenn möglich, etwa 8 Gläser zu trinken. Nur nicht alles auf einmal trinken. Wasser kann schädlich sein, wenn man innerhalb von Minuten literweise davon trinkt.

2) Nimm Vitamintabletten

Vitaminmangel sind oft eine Ursache für Müdigkeit. Normalerweise wird es ein Mangel an sein Vitamin B12, Vitamin D oder Eisen das kann Müdigkeit und Erschöpfung verursachen, daher kann es sich lohnen, einen Bluttest machen zu lassen, nur um zu überprüfen, ob Sie tatsächlich einen Mangel haben.

  13 Lektionen, die ich beim Rucksackreisen durch Südostasien gelernt habe

Solange Sie sich gesund ernähren, wird dies wahrscheinlich kein allzu großes Problem sein, aber es kann immer schwierig sein, die empfohlene Tagesdosis an Vitaminen in Ihre Ernährung aufzunehmen. Es könnte sich also lohnen, eine zu nehmen Multivitamin.

8 schlechte Angewohnheiten, die die Träume und Wünsche der Menschen töten

Ich nehme jetzt seit ein paar Wochen 1 Tablette pro Tag und ich muss sagen, dass es einen Unterschied zu meinem Energieniveau gemacht hat. Versuch es einmal!

3) Holen Sie sich die richtige Menge an Schlaf

Ich spreche nicht davon, viele Stunden Schlaf zu bekommen, denn das zerstört nur die Produktivität. Ich spreche davon, eine Menge zu bekommen, die über dem erforderlichen Minimum liegt und Sie persönlich erfrischt zurücklässt.

Es ist nicht immer so, dass man umso mehr Energie hat, je mehr man schläft. Manchmal bekommst du 8 Stunden Schlaf, bist aber müde, wenn du aufwachst, und andere bekommst du nur 6, hast aber mehr Energie.

Der Trick besteht darin, ein wenig mit Ihrem Schlafmuster zu experimentieren, bis Sie Finden Sie heraus, was am besten funktioniert. Auch als Frühaufsteher kann man noch viel Energie haben.

4) Regelmäßig Sport treiben

Auch wenn zu viel Sport an sich eine Ursache für Erschöpfung sein kann, kann dasselbe passieren, wenn Sie überhaupt nicht trainieren. Regelmäßige Bewegung hält Ihren Körper gesund und Ihre Muskeln stark. Es kann auch helfen, Stress abzubauen, der eigentlich auch eine Ursache für Müdigkeit und Erschöpfung ist.

Also wiederum durch Stressabbau, Sport beugt Ermüdung vor. Und mal ehrlich, hast du einen Grund, warum Bewegung schlecht ist? Es wird nur zu Verbesserungen führen, also legen Sie los!

  8 Zeichen, dass Sie Lebensberater werden sollten

Es muss nicht jeden Tag stundenlang dauern, strebe einfach 45 Minuten drei- bis viermal pro Woche an.

5) Belasten Sie Ihre Augen nicht

Für viele Geschäftsinhaber und Blogger können Ihre Augen leicht überanstrengt werden, wenn Sie den ganzen Tag auf Bildschirme schauen. Überanstrengte Augen verursachen müde Augen und möglicherweise Kopfschmerzen.

Aber sicher ist es unvermeidlich, oder? Irgendwie muss man seine Arbeit erledigen. Stimmt, aber wenn Sie jemand sind, der den ganzen Tag auf Bildschirme schaut, dann machen Sie auf jeden Fall regelmäßig Pausen vom Anstarren und haben Sie einfach eine gute…

Quelle