7 Punkte, auf die Sie sich konzentrieren müssen, um Ihr Startup wachsen zu lassen

Haben Sie Schwierigkeiten, Ihr Startup auszubauen?

Möchten Sie ein neues Unternehmen gründen?

Der gewagteste Schritt, den ein Unternehmer heutzutage gehen kann, ist die Gründung eines eigenen Startup-Unternehmens.

Es ist ein doppelter Rasiermesserzug; Einerseits können Menschen, die diesen Weg gehen, ihre eigenen Geschäftsideen leichter umsetzen; auf der anderen Seite lasten sie eine enorme Verantwortung auf ihrem Rücken.


7 wichtige Punkte zum Wachstum Ihres Startups

Das gesamte Verfahren ist viel weniger stressig, wenn Sie wissen, dass Sie einem bestimmten Prozess folgen, um Ihr Startup richtig und effizient wachsen zu lassen.

Dieser Artikel beschreibt 7 wichtige Punkte, auf die Sie sich konzentrieren müssen, um Ihr Startup erfolgreich wachsen zu lassen.

1. Inspirierendes Arbeitsumfeld

Arbeitgeber können ein Unternehmen entweder in himmlische Höhen schicken oder es unter der Betriebsstätte begraben.

Startups überschreiten selten eine Anzahl von zehn bis fünfzehn Mitarbeitern. Bei dieser Anzahl an Mitarbeitern sollten Arbeitgeber alle Fäden ziehen können, um ein inspirierendes und blühendes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Da das Unternehmen weiter wächst, müssen neue organisatorische Funktionen eingeführt werden. An diesem Punkt ist die Aufteilung der Mitarbeiter in Teams der beste Weg, um die Mitarbeiter zu halten positive Einstellung. Diese Mikrostrukturen geben ihnen das Gefühl, geschützt, vereint und umsorgt zu sein.

Sorgen Sie außerdem dafür, dass Ihre Mitarbeiter lieben, was sie tun. Sagen Sie ihnen, dass sie ihre Ideen teilen sollen. Sagen Sie ihnen, dass es oft besser ist zu scheitern und sich zu entschuldigen, als Angst zu haben, eine Idee vorzuschlagen und sie nie durchzuziehen.

Am Ende des Tages sind sie diejenigen, die eng mit Ihnen zusammenarbeiten.

„Ihre Arbeit wird einen großen Teil Ihres Lebens ausfüllen, und der einzige Weg, wirklich zufrieden zu sein, besteht darin, das zu tun, was Sie für großartige Arbeit halten. Und der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, besteht darin, zu lieben, was man tut.“ – Steve Jobs

2. Effiziente interne Kommunikation

Fehlende Informationen innerhalb eines Startups führen in der Regel zu miesen Geschäftsergebnissen. Eine geringe Mitarbeiterzahl sollte sich positiv auf die interne Kommunikation auswirken, insbesondere wenn alle im selben Büro arbeiten.

10 Vorteile der Fernarbeit und warum Menschen süchtig sind

Flexiblere Arbeitsbedingungen, wie das Arbeiten von zu Hause aus, erfordern die Nutzung von Werkzeuge für die interne Kommunikation.

  11 Herausforderungen, denen sich furchtlose Unternehmerinnen stellen müssen

Auch die Verteilung von Informationen in Form von Firmen-Newslettern und Teammeetings sind äußerst praktische und produktive Möglichkeiten, Mitarbeiter zu informieren.

Wenn Sie den Arbeitsprozess Ihrer Mitarbeiter überprüfen, beobachten Sie ihn aus ihrer Sicht, ignorieren Sie ihre Worte nicht, nur weil der Kunde unangemessene Forderungen stellt.

3. Erwägung eines neuen Bürostandorts

Der dritte in der Reihe der mitarbeiterbezogenen Schritte, um ein Startup zum Blühen zu bringen, ist die (erneute) Analyse der Räumlichkeiten, in denen sich Ihr Unternehmen befindet.

Die Einstellung einer größeren Anzahl von Mitarbeitern über einen kürzeren Zeitraum kann zu einem mit Menschen überfüllten Büro führen, was zu schwachen Geschäftsergebnissen führen kann.

Büroumzugisten aus Sydney betonen:

„Sie müssen sich auf Ihr Geschäft konzentrieren, nicht auf Ihren Büroumzug. Wir verstehen dies und daher sind unsere Büroumzugsspezialisten sehr stolz darauf, sicherzustellen, dass Ihr Geschäftserlebnis nur minimale Unterbrechungen hat. Wir begleiten Sie von der Planungsphase bis zur Eingewöhnung Ihrer Mitarbeiter an ihren neuen Standort – wir können Ihnen sogar dabei helfen, Ihre Schreibtische wieder zusammenzubauen.“

Wenn Sie über die Frage des Büroumzugs für Ihr Startup nachdenken, gehen Sie unbedingt die goldene 7-Punkte-Checkliste durch: Nachbarschaft, Mietvertrag, Infrastruktur, Büromöbel und -ausstattung, Quadratmeterzahl, Workflow-Gestaltung und Büroatmosphäre.

4. Die Wahl der richtigen Ziele

Ob ein Startup erfolgreich ist, hängt nicht nur von internen Faktoren ab. Der Weg a Startup formiert sich als Marke wird seine Zukunft massiv beeinflussen. Jedes Startup…

Quelle