7 Möglichkeiten, Menschen die Wahrheit zu sagen, ohne ihre Gefühle zu verletzen

Es scheint mir, dass wir in einer Welt gelebt haben, die nicht bereit ist, die Wahrheit zu teilen. Ich treffe immer häufiger Menschen, die bereit sind, über jemanden zu sprechen, mehr als wir bereit sind, mit jemandem zu sprechen.

Mehrere Leute, die ich getroffen habe, sind verbittert und wütend herumgelaufen und scheinen diesen Chip auf ihrer Schulter fast zu genießen, aber sie werden nichts dagegen tun. Was die Welt heute braucht, sind echte Wahrheitsverkünder.

Dies sind Männer und Frauen, die den Menschen um sie herum mitfühlend und in Liebe die Wahrheit sagen.

7 Möglichkeiten, Menschen die Wahrheit zu sagen, ohne ihre Gefühle zu verletzen

Was tun Sie also, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Menschen die Wahrheit zu sagen, ohne ihre Gefühle zu verletzen?

Hier sind 7 Möglichkeiten, wie Sie anfangen können, die Wahrheit zu sagen und gleichzeitig die Gefühle der Menschen zu schonen:

1. Bauen Sie auf Wahrheit basierende Beziehungen auf

Vielleicht liegt es an den Medien oder vielleicht liegt es daran, dass wir befürchten, als zu wertend oder engstirnig abgestempelt zu werden, aber wir haben zu viele Beziehungen auf Lügen aufgebaut.

Es gibt viele Orte, an denen wir suchen müssen, wenn wir die Schuld geben wollen. Aber die Wahrheit ist dies. Wenn wir unsere Freunde und unsere Nachbarn lieben, müssen wir uns zusammenreißen und den Menschen die Wahrheit sagen. Ich schätze es, wenn mir jemand die Wahrheit sagt.

Momentan sicher nicht richtig.

Aber schließlich dämmert mir, dass die Wahrheit mir hilft, den Narren zu spielen. Dem Mann, der denkt, dass er tanzen kann, aber eher wie eine Person mit Muskelproblemen aussieht, muss man ihm sagen oder besser zeigen, wie er aussieht.

  Wie man Freundschaften fürs Leben und darüber hinaus bewahrt

Einer Frau, die den Ehrgeiz hat, in der nächsten Staffel von The Voice zu singen, muss man im Voraus sagen, dass sie sich anhört wie die jaulende Katze. So bauen wir ehrliche Beziehungen auf. Wenn wir unsere Beziehungen nach diesem Modell aufgebaut haben, wird es einfacher, anderen sanft die Wahrheit beizubringen.

Denken Sie an eine Ehe, die auf Lügen aufgebaut wurde. Wie kann es auf einem so schwachen Fundament überleben?

Alle Beziehungen sind in ähnlicher Gefahr, wenn wir sie nicht auf dem Fundament der Wahrheit aufbauen.

Verstehen Sie diese Tatsache: Die Wahrheit kommt letztendlich heraus, egal was passiert, also könnte sie genauso gut zu Ihren Bedingungen direkt an der Front herauskommen. Wenn nicht, wird Ihre Freundin, die wie eine Katze singt, feststellen, dass Sie wussten, dass sie vor der Nation wie ein Idiot aussehen würde, und Sie nichts getan haben, um sie aufzuhalten.

Bauen Sie Ihre Beziehungen auf Wahrheit auf.

2. Seien Sie ein konsequenter Wahrheits-Erzähler

Wie bei allem hilft uns Übung, besser zu werden in dem, was wir tun. Wenn die Olympischen Spiele kommen, denken Millionen von Menschen, die auf ihren Sofas sitzen und Kuchen essen, dass sie jeden Athleten da draußen übertreffen könnten.

Aber die Wahrheit ist, dass sie nicht in die Praxis investiert haben, um auf diesem Niveau aufzutreten. Mit etwas Übung könnte ich daran arbeiten, eine Goldmedaille dafür zu bekommen, dass ich die Wahrheit sage. Aber wenn ich das machen will, muss ich bei jeder sich bietenden Gelegenheit üben.

Ja, es gibt Risiken. Sie werden es manchmal falsch machen. Aber wenn Sie die Gelegenheit zum Üben nutzen, wird es für Sie natürlicher und Sie werden in der Lage sein, die Wahrheit auf eine fürsorgliche Weise zu teilen, was Sie auf das Podium des Lebens bringen wird.

  26 Gründe, endlich mit dem Essen von Junk Food aufzuhören

3. Weiterleiten

Wenn Sie jemandem die Wahrheit sagen, fühlt er sich verletzt und vielleicht verlegen.

Sie können diese Gefühle ausgleichen, indem Sie sie auf etwas umleiten, das sie gut können. In einigen Situationen können Sie ihnen helfen, den Silberstreifen in einer katastrophalen Situation zu finden. In allen Situationen können Sie ihnen helfen, von der Trauer zur Heilung zu gelangen.

4. Sei bescheiden

Ich liebe die Wahrheit und ich liebe es, die Wahrheit gesprochen zu hören.

Einige Leute haben jedoch diesen Klang in ihrer Stimme, der die Person zu beleidigen und anzugreifen scheint.

„Ich habe dir gesagt, dass dein Mann dich betrügen würde.“

Wow! So geht das nicht. Sei dabei als Liebesüberbringer.

Wenn du die Wahrheit kennst, kontrolliere deine Gefühle und teile die Wahrheit offen und mit aufrichtiger Sorgfalt in deiner Stimme. Dies ist nicht die Zeit, um zu beleidigen und niederzureißen. Ja, du wirst Schmerzen verursachen.

Vor vielen Jahren hatte ich eine Wurzelkanalbehandlung und der Zahnarzt musste Schmerzen verursachen, um meine Schmerzen zu lindern. Er schien keine Freude an der Aktivität zu haben. Behutsam führte er die Operation sorgfältig durch und sorgte für so viel Komfort wie möglich.

Wenn wir jemandem die Wahrheit sagen, sollten wir das auf ähnliche Weise tun.

5. Geschichte verwenden

Für die Kreativen unter uns können Sie Fabeln, Gleichnisse oder andere Storyline-Features verwenden, um der Person, mit der Sie arbeiten, die Wahrheit aufzudecken.

Indem Sie diese Technik anwenden, veranschaulichen Sie die Besorgnis, und die Person, mit der Sie sprechen, kann die Informationen erhalten, ohne bewacht oder defensiv zu sein.

  7 hervorragende Möglichkeiten, sich auf Ihre Träume zu konzentrieren

Vor vielen Jahren arbeitete ich mit einigen Jugendlichen, die sich ständig in Schwierigkeiten gebracht hatten. Sie würden sich über jede Strafe beschweren, die ihnen die Schule, die Eltern oder das Justizsystem auferlegen könnten.

Unter Verwendung einer Geschichte erzählte ich ihnen von einem Mann, der sich über eine gebrochene Hand beschwerte. Er hatte sich die Hand gebrochen, weil er gerne mit einem Hammer darauf schlug. Der Schmerz, den er sich selbst zufügte, war unglaublich. Aber trotz Warnungen…

Quelle