8 inspirierende Vorbilder, zu denen man aufschauen kann

Der schwierigste Teil bei der Zusammenstellung einer Liste inspirierender Vorbilder ist die Entscheidung, wen man einbezieht.

Es gibt so viele Menschen, die Heldentaten vollbracht haben, in so vielen verschiedenen Bereichen wie Menschenrechte, Wissenschaft und Widerstand gegen das Böse, dass es wirklich schwer ist, sich zu entscheiden. Tatsächlich könnten Sie dem Titel mehrere Achter hinzufügen, und es wäre immer noch einfach, Personen zum Hinzufügen zu finden.


8 inspirierende Vorbilder, zu denen man aufschauen kann

Aus diesem Grund enthält diese Liste Menschen, die nicht nur inspirierend sind, sondern inspirierende Dinge auf prägnante Weise gesagt haben.

Ja, es ist willkürlich, aber irgendwo müssen wir die Grenze ziehen!

Und ich habe beschlossen, einen Kringel zu zeichnen, der, wenn man die Augen zukneift und den Kopf zur Seite neigt, wie eine unglückliche Ente aussieht.

1. Der Dalai Lama

Dalai Lama„In der Praxis der Toleranz ist der Feind der beste Lehrer.“

Wussten Sie, dass trotz der Tatsache, dass der Dalai Lama aus seinem Heimatland verbannt wurde, die Chinesen versuchen zu entscheiden, wer der nächste in der Reihe sein wird und dass die Zukunft sowohl Tibets als auch seiner Religion sind zweifelhaft predigt er weiterhin Frieden und Toleranz? Er praktiziert wirklich, was er predigt! Und er ist sehr zitierbar!

Hier ist noch eine gute: „Unser Hauptzweck in diesem Leben ist es, anderen zu helfen. Und wenn du ihnen nicht helfen kannst, dann verletze sie wenigstens nicht.“ Wenn nur mehr Menschen diesen beiden Sätzen folgen würden, wäre diese Welt ein besserer Ort.

2. Albert Einstein

Albert Einstein„Wer nie einen Fehler gemacht hat, hat nie etwas Neues ausprobiert.“

Ja, er ist in jeder Liste inspirierender Menschen enthalten, aber das liegt daran, dass er so inspirierend ist! Er verließ in seiner Jugend die Schule, die dem Gymnasium gleichkam, scheiterte mit 16 an einer Aufnahmeprüfung am Eidgenössischen Polytechnikum (obwohl er entgegen der landläufigen Meinung sehr gut in Mathe war) und arbeitete bis zu seinem 30. Lebensjahr in einem Patentamt .

13 nachgewiesene Vorteile des Musikhörens

Dann fuhr er fort, das Gebiet der Physik für immer zu verändern. Einige von uns sind einfach Spätzünder. Also nicht aufgeben oder jammern. Stehen Sie stattdessen auf, hören Sie auf zu zögern und machen Sie etwas aus Ihrem Leben!

  Wie Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten in 10 Minuten erheblich verbessern

3. Marilyn Monroe

Marilyn Monroe„Unvollkommenheit ist Schönheit, Wahnsinn ist Genie und es ist besser, absolut lächerlich zu sein als absolut langweilig.“

Norma Jeane Baker, wie Marilyn geboren wurde, wurde von ihrer psychisch gestörten Mutter aufgegeben und hüpfte von Pflegestelle zu Pflegestelle. Als sie schließlich den Durchbruch schaffte und berühmt wurde, wurde sie als dumme Blondine und stark unterbezahlt typisiert.

Und trotzdem ging sie weiter. Wie ihre Mutter kämpfte sie mit ihren eigenen psychischen Problemen. Und trotz allem wurde sie zu einer internationalen Ikone, die für ihren Witz und Charakter bekannt ist. Wenn das nicht inspirierend ist, was dann?

4. Steve Jobs

Steve Jobs„Ihre Zeit ist begrenzt, also verschwenden Sie sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben.“

Okay, wenn Sie nicht wissen, wer Steve Jobs ist, haben Sie unter einem Felsen gelebt. Ich glaube, was mich am meisten an ihm inspiriert, ist, dass er aus Apple rausgedrängt wurde, sich wieder rein gekämpft hat und dann ein Unternehmen übernommen hat, das Probleme hatte, und es zum profitabelsten der Welt gemacht hat.

Und nein, er war vielleicht nicht der netteste Mann der Welt, aber er hatte Visionen. Und das muss etwas zählen.

5. Malala Yousafzai

Malala„Ich möchte nicht als das Mädchen in Erinnerung bleiben, das angeschossen wurde. Ich möchte als das Mädchen in Erinnerung bleiben, das aufgestanden ist.“

Sie wurde von den Taliban erschossen, weil sie für das Recht der Frauen auf Bildung gekämpft hatte. Diese Kugel hat auf der ganzen Welt widergehallt, denn sie hat überlebt und ihren neu gewonnenen Ruhm genutzt, um einige sehr beeindruckende Dinge zu tun, darunter Kindern und Frauen überall Bildung zu verschaffen und dabei zu helfen, Tausende, vielleicht sogar Millionen aus der Armut zu befreien.

Quelle

  Die 10 besten Bücher zur Persönlichkeitsentwicklung zum Lesen