8 Zeichen, dass Sie Lebensberater werden sollten

In den vergangenen Jahren, Lebensberatung ist zu einer viel häufigeren Karriere geworden, in die Menschen einsteigen, und viele Personal Trainer entscheiden sich oft dafür, einen Coaching-Kurs zu absolvieren, um ihr Wissen und ihre Karriere weiter voranzutreiben.

Es gibt einige wichtige Eigenschaften, die erforderlich sind, um ein erfolgreicher Life Coach zu werden, da Sie eins zu eins mit Kunden arbeiten, von denen viele unterschiedliche Ambitionen haben, unterschiedliche Kämpfe durchmachen und unterschiedliche Arten von Hilfe benötigen.

8 Zeichen, dass Sie ein Life Coach sein sollten

Hier sind 8 Zeichen, die Sie genau haben was es braucht, um ein Life Coach zu werden!

1. Sie haben eine Leidenschaft für Selbstentwicklung

Das erste Anzeichen dafür, dass Sie Life Coach werden sollten, ist, wenn Sie wirklich eine Leidenschaft für die Selbstentwicklung haben.

Die größten Lebensberater haben eine erstaunliche Menge an Leidenschaft für sich als Individuen weiterentwickelnund diese Leidenschaft wollen sie nutzen und auf andere übertragen.

Jeder, mit dem Sie sich beraten, kann diese rohe Leidenschaft, die Sie haben, leicht erkennen, was es unglaublich überzeugend für sie macht, Sie als ihren Lebensberater zu wählen, weil sie wissen, wie sehr Sie sich der Selbstentwicklung widmen.

Genau danach suchen sie.

2. Du liebst es, Menschen zu helfen und sie zu inspirieren

Genauso wie eine Leidenschaft für die Selbstentwicklung; wenn Sie diese Leidenschaft mit der verbinden, Menschen zu helfen und sie zu inspirieren. Was ist schließlich der Zweck eines Life Coaches?

Genau das zu tun. Menschen zu helfen und zu inspirieren. Wenn Sie also eine Person sind, die sich nicht allzu sehr darum kümmert, die Extrameile zu gehen, um das Leben eines Menschen zu verändern, ist dies vielleicht nicht die richtige Karriere für Sie.

  6 wesentliche Gewohnheiten, um Ihren Morgen zu dominieren

3. Sie können sich auf die Ambitionen und Kämpfe anderer beziehen

Es ist eine große Hilfe im Coaching, wenn Sie, wenn ein Klient Ihnen einen seiner persönlichen Kämpfe vorstellt, sich darauf aus der Vergangenheit beziehen können. Vielleicht hattest du irgendwann in deinem Leben genau diesen Kampf und hattest damals wirklich das Gefühl, dass du nicht durchkommst.

7 nützliche Yoga-Posen, um Ihre Gesundheit zu erneuern

Diese Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kunden stärkt nur die Menge an Hilfe, die Sie geben können, und die Bindung, die Sie zu Ihrem Kunden haben. Es ist unwahrscheinlich, dass sie woanders nach Coaching suchen, wenn Sie sich in der einen oder anderen Hinsicht mit ihnen identifizieren können.

4. Sie sind eine motivierte Person

Die Leidenschaft für Selbstentwicklung, Erfahrung, auf die sich Kunden beziehen können, und so weiter, ist großartig. Das i-Tüpfelchen ist jedoch eine motivierte Person. Diese Motivation gibt dir den Anstoß, rauszugehen, zu tun, was du willst, und zu bekommen, was du willst.

Sie sind ein motivierter Mensch?

Es gibt nichts, was Menschen mehr mögen, als sich Hilfe zu holen motivierte Persönlichkeiten das wird nicht aufhören, bis sie bekommen, was sie wollen, und im Wesentlichen, bis ihre Kunden bekommen, was sie wollen. Die Menschen wollen sich auf die Seite motivierter Personen stellen, die sie an die Spitze bringen.

5. Dir gefällt die Idee der Selbständigkeit

Es ist nicht gerade der beste Grund, Lebensberater zu werden. Tatsächlich ist es der schlechteste Grund, Lebensberater zu werden. Aber es ist immer noch ein Grund und definitiv etwas, das Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich entscheiden, einer zu werden.

  12 Gründe, nicht ständig Zucker zu essen

Selbstständigkeit bedeutet, dass ein regelmäßiges Einkommen nicht gerade garantiert ist und es eine Weile dauern kann, bis Sie loslegen können.

Allerdings arbeiten Sie Ihre eigenen Stunden, haben die Möglichkeit zu arbeiten, wo immer Sie möchten, und die Möglichkeit, irgendwann viel mehr zu verdienen als der Durchschnitt einer normalen Person.

6. Du hast gute Menschenkenntnisse

Gute Menschenkenntnisse sind für Life Coaches unerlässlich, da Sie tiefe Einzelgespräche mit anderen führen werden. Es erfordert also, dass Sie selbstbewusst mit anderen Menschen sprechen können und sehr intensiv zuhören, was sie sagen.

Wenn Sie nicht zuhören und nicht fließend sprechen können …

Quelle