Das Reinvermögen von Arianna Huffington

Wie hoch ist das Vermögen von Arianna Huffington?

Reinvermögen: 100 Millionen Dollar
Alter: 70
Geboren: 15. Juli 1950
Ursprungsland: Griechenland
Quelle des Reichtums: Gründer der Huffington Post
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Ab 2022 wird das Nettovermögen von Arianna Huffington auf 100 Millionen US-Dollar geschätzt.

Arianna Huffington ist bekannt dafür, eine der heute beliebtesten Nachrichten-Websites, The Huffington Post, zu erstellen.

Sie hat die Website im Mai 2005 gegründet, und seitdem hat sie einen unglaublich langen Weg zurückgelegt, mittlerweile hat sie rund 850 Mitarbeiter.

Die Huffington Post wurde 2011 für riesige 315 Millionen Dollar an AOL verkauft; aber Arianna wurde zur Präsidentin und Chefredakteurin ernannt, wodurch sie im Unternehmen blieb.

Frühen Lebensjahren

Arianna Huffington wurde am 15. Juli 1950 geboren und war damit 55 Jahre alt, als sie The Huffington Post gründete.

Das bedeutete, dass sie schon einiges erreicht hatte, bevor sie die berühmte Nachrichten-Website gründete. Es wurde von Arianna zusammen mit Kenneth Lerer, Andrew Breitbart und Jonah Peretti gegründet.

Arianna wurde in Griechenland geboren, zog aber mit 16 Jahren nach Großbritannien, um am Girton College in Cambridge Wirtschaftswissenschaften zu studieren. Sie begann in den 1970er Jahren zu schreiben, als sie Bernard Levin kennenlernte und sich in ihn verliebte.

Levin wollte nie heiraten oder Kinder haben, also musste Arianna im Alter von 30 Jahren damit aufhören und zog schließlich 1980 nach New York. Arianna schrieb weiter; Bücher, Artikel; Biografien und so weiter. Sie wurde bald zu einer etablierten Autorin.

Die Huffington Post

Die Huffington Post wurde am 9. Mai 2005 von Arianna Huffington zusammen mit Kenneth Lerer, Andrew Breitbart und Jonah Peretti gegründet.

  Mike D und sein Vermögen

Die Website konzentriert sich auf Nachrichtenartikel aus so ziemlich jeder Kategorie. Wirtschaft, Promis, Sport, Technologie, Politik, Unterhaltung und so weiter.

Nach nur einem Jahr, Die Huffington Post erhielt eine Investition von 5 Millionen US-Dollar an SoftBank-Kapital, was zeigt, wie schnell die Website Fortschritte gemacht hatte.

Im Jahr 2008 wurde mit der Veröffentlichung lokaler Versionen der Nachrichten-Website begonnen. HuffPost: Chicago, New York und Denver waren einige der ersten lokalen Versionen, die veröffentlicht wurden.

Darauf folgten Los Angeles, San Francisco, Detroit, Miami und Hawaii, die letzte Version, die im September 2013 erstellt wurde.

Nach dem Erfolg mit den vielen Lokalausgaben begann die HuffPost, internationale Ausgaben des beliebten Nachrichtenaggregators herauszugeben: die britische Ausgabe, die kanadische Ausgabe, die französischsprachige Ausgabe, dann gefolgt von der spanischen, deutschen und italienischen Ausgabe.

Es wurde 2011 von AOL für 315 Millionen Dollar gekauft und gilt heute als das mächtigste Blog weltweit.

Arianna hat auch in vielen Cartoons und Comedy-TV-Shows mitgewirkt, entweder als sie selbst oder als Stimme für eine andere Figur. Zum Beispiel ist sie als sie selbst aufgetreten Wie ich deine Mutter kennengelernt habeund in Familienmensch; sowie den Charakter der Frau von Tim dem Bären in einem Spin-Off zu äußern, Die Cleveland-Show.

Gedeihen: Die dritte Metrik zur Neudefinition von Erfolg

In Thrive dreht sich alles um Ariannas Geschichte, als sie 18-Stunden-Tage arbeitete und sich viel zu sehr um Geld und Macht sorgte; die ersten 2 Metriken zum Erfolg.

Ariannas Arbeitsroutine würde darin bestehen, unglaublich lange Stunden mit unglaublich seltsamen Schlafmustern zu arbeiten.

Die Arbeit eines Tages dauerte oft bis zur Ohnmacht. Aus diesem Grund beschloss Arianna, ihre Denkweise zu ändern und ihren Erfolg neu zu definieren.

  Marc Anthony und sein Vermögen

Eines Tages arbeitete sie spät, als sie wegen Übererschöpfung ohnmächtig wurde und am Ende einen gebrochenen Wangenknochen und eine hässliche Platzwunde über ihrem Auge hatte.

„Furchtlosigkeit ist nicht die Abwesenheit von Angst. Es ist die Beherrschung der Angst. Es geht darum, einmal mehr aufzustehen, als wir hinfallen.“ – Arianna Huffington

Arianna schrieb „Thrive“, um den Menschen zu zeigen, dass hinter dem Begriff „Erfolg“ so viel mehr steckt als nur Geld und Macht. So viele von uns definieren Erfolg über die Menge an Geld, die wir haben, dass wir scheinbar vergessen, was uns wirklich wichtig ist.

Was ist mit unserem Wohlbefinden, unseren Beziehungen, unserem Gefühl von Genuss, Glück und Erinnerungen, die wir schätzen? Das sind alles Dinge, die sich zu verschlechtern beginnen, wenn wir hinter dem Geld her sind, und Arianna hat das aus erster Hand miterlebt.

Lieblingszitate von Arianna Huffington

„Aber du musst tun, wovon du träumst, auch wenn du Angst hast.“ – Arianna Huffington

„Furchtlosigkeit ist wie ein Muskel. Ich weiß aus meinem eigenen Leben, dass es umso natürlicher wird, mich nicht von meinen Ängsten leiten zu lassen, je mehr ich es ausübe.“ – Arianna Huffington

„Unsere derzeitige Besessenheit von Kreativität ist das Ergebnis unseres anhaltenden Strebens nach Unsterblichkeit in einer Zeit, in der die meisten Menschen nicht mehr an ein Leben nach dem Tod glauben.“ – Arianna Huffington

„Mainstream-Medien neigen dazu, die konventionelle Weisheit zu verbreiten, alles durch den Filter von rechts und links zu sehen.“ – Arianna Huffington

Sehen Sie sich unsere größere Sammlung der besten Zitate von Arianna Huffington an!

  Das Vermögen von Chris D'Elia

Zusammenfassung

Arianna Huffington half beim Aufbau …

Quelle