17 Erfolgslektionen von Bill Gates

Möchten Sie einige der Erfolgslektionen von Bill Gates hören?

Bill Gates ist der reichste Mann der Welt, nachdem er 1975 Microsoft gegründet hat. Er ist heute über 100 Milliarden Dollar wert. Ab 2022 ist Microsoft aufgestiegen, um die Betriebssystemmarke Nummer 1 Windows zu schaffen, die mehrmals neu entwickelt wurde.

Microsoft hat auch die Xbox entwickelt, die zu einem der beliebtesten, wenn nicht sogar zum beliebtesten Spielsystem der Welt geworden ist.

Die Erfolgslektionen von Bill Gates

Ich habe das Internet durchforstet und eine Liste mit 10 Erfolgslektionen von Bill Gates zusammengestellt; die er Menschen irgendwann in seinem Leben gegeben hat, um ihnen zu zeigen, was es braucht, um erfolgreich und reich zu werden.

Immerhin ist er der reichste Mann der Welt, also hör zu!

1. Beginnen Sie so früh wie möglich

Die erste Erfolgslehre von Bill Gates besteht darin, so früh wie möglich zu beginnen.

Bill Gates war erst 13 Jahre alt, als er anfing, mit Computern zu arbeiten. Wenn Sie etwas zu einem frühen Zeitpunkt in Ihrem Leben beginnen, werden Sie daran geformt.

Sie haben nicht nur die Chance, früher als die meisten Menschen erfolgreich zu werden, sondern Sie würden auch weniger wahrscheinlich aufgeben wollen.

Wenn Sie schon in jungen Jahren einen Traum hatten, auf den Sie hinarbeiten, werden Sie immun gegen Leute sein, die Ihnen sagen, was Sie tun oder nicht tun können.

Wenn du erwachsen bist und die Leute anfangen, mehr darauf zu achten, worauf du hinarbeitest, wirst du stur genug sein, sie einfach zu ignorieren.

Die Zeit, in der Sie am meisten von anderen beeinflusst werden, ist, wenn Sie jünger sind. Wenn Sie also Dinge im Fernsehen oder im Internet gesehen haben, in denen andere erfolgreich geworden sind, wird sich dies in Ihr Gedächtnis einprägen und Sie werden keinen Zweifel haben darüber, was Sie tun oder nicht tun können.

  8 Erfolgslektionen von Oprah Winfrey

2. Gehen Sie Partnerschaften ein

Bill Gates liebte es, Partnerschaften mit Menschen einzugehen, Menschen, die der Platzhirsch waren, und das machte Gates zum „Sidekick“.

Er war damit zufrieden, weil es ihm neue Möglichkeiten eröffnete und das Potenzial hatte, von anderen erfolgreichen Unternehmern zu lernen, die ihm das eine oder andere beibringen konnten.

Nicht nur das, es bedeutete auch, dass er Beziehungen zu Menschen aufbaute, die ihm definitiv bei seinen zukünftigen Unternehmungen helfen würden.

3. Sie werden nicht direkt nach der High School 60.000 Dollar pro Jahr verdienen

Seien wir ehrlich, Sie werden nicht direkt nach der High School 60.000 Dollar im Jahr verdienen. Wenn Sie also aus irgendeinem Grund glauben, dass Sie sich keine Witze machen. Egal wie viel Bildung Sie haben, Sie brauchen immer noch die Erfahrung, um sich an die Spitze zu arbeiten.

Sie werden nicht zum CEO eines multinationalen Unternehmens ernannt, nur weil Sie einen Abschluss in Betriebswirtschaft haben.

Das ist eine Position, die Sie sich verdienen müssen, indem Sie entweder Ihr eigenes Unternehmen gründen und hart daran arbeiten, es an die Spitze zu bringen, oder sich innerhalb eines Unternehmens nach oben arbeiten und sich den Menschen beweisen.

4. Seien Sie so schnell wie möglich Ihr eigener Chef

Bill Gates wurde schon in jungen Jahren Chef. Er hat es verdient, und es hat ihn in eine hervorragende Position gebracht, in der er seinen Erfolg vollständig kontrollieren kann.

„Wenn du deinen Traum nicht baust, wird dich jemand anderes einstellen, um seinen zu bauen.“ – Bill Gates

13 Möglichkeiten, wie erfolgreiche Menschen ihre Effizienz verbessern

5. Jammere nicht über deine Fehler, lerne aus ihnen

Was bringt es, anderen die Schuld für deine Fehler zu geben? Wen versuchst du zu täuschen? Ihre Fehler liegen bei Ihnen, sie sind nicht die Schuld von jemand anderem, also hören Sie auf, anderen Menschen die Schuld zu geben, nur um zu versuchen, Ihr Gewissen von Schuld zu befreien.

  5 Erfolgslektionen von Floyd Mayweather

Fehler werden gemacht, um daraus zu lernen. Sie wissen jetzt, was Sie in der gleichen Situation tun oder nicht tun sollten, wenn es ein zweites Mal herumrollt, und glauben Sie mir, in den meisten Fällen wird es wieder herumrollen.

„Wenn du es vermasselst, sind deine Eltern nicht schuld, also jammere nicht …

Quelle