Christoph Waltz und sein Vermögen

Wie hoch ist das Vermögen von Christoph Waltz?

Reinvermögen: 30 Millionen Dollar
Alter: 65
Geboren: 4. Oktober 1956
Ursprungsland: Österreich
Quelle des Reichtums: Schauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Christoph Waltz ist ein bekannter österreichischer und deutscher Schauspieler.

Waltz hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter zwei Academy Awards, zwei British Academy Film Awards, zwei Screen Actors Guild Awards und zwei Golden Globe Awards. Seit 2009 ist er hauptsächlich in den USA aktiv.

Ab 2022 wird das Nettovermögen von Christoph Waltz auf rund 30 Millionen US-Dollar geschätzt.

Frühen Lebensjahren

Christoph Waltz wurde am 4. Oktober 1956 in Wien geboren.

Waltz ist der Sohn von Johannes Waltz und Elisabeth Urbancic. Sein Vater ist ein deutscher Bühnenbildner, seine Mutter eine österreichische Kostümbildnerin.

Sein Vater starb, als er 7 Jahre alt war, und seine Mutter heiratete später einen Komponisten namens Alexander Steinbrecher. Steinbrecher war mit der Mutter des Regisseurs Michael Haneke verheiratet, weshalb Waltz und Haneke denselben Stiefvater hatten.

Karriere

Nach seiner Rückkehr nach Europa begann Waltz als Bühnenschauspieler in Zürich, Salzburg, Hamburg, Wien und Köln zu arbeiten. 1977 trat Waltz in dem Film „Der Einstand“ auf, danach spielte er in 13 Folgen der Serie „Parole Chicago“ mit.

Von 1980 bis 2000 war Waltz in Filmen und Shows wie „Der Sandmann“, „The Alien Years“ und „Catherine the Great“ zu sehen.

Wenn es um Filme geht, hat er in Filmen wie „Feuer und Schwert“, „Wahnfried“, „Unser Gottes Bruder“ und „Liebesszenen vom Planeten Erde“ mitgewirkt.

Seine Leistung in „Inglourious Basterds“ brachte ihm einen Oscar, einen Golden Globe und mehrere andere Auszeichnungen ein. Er gewann auch einen weiteren Oscar für seine nächste Arbeit in „Django Unchained“.

  Robert Obersts Vermögen

2015 porträtierte Waltz Ernst Stavro Blofeld im Film „Spectre“.

2016 spielte er in „The Legend of Tarzan“, gefolgt von „Tulip Fever“ und „Downsizing“ im folgenden Jahr. 2020 wurde bekannt, dass er neben Michael Douglas in der Serie „Reagan & Gorbatschow“ gecastet wurde.

Derrick Rose und sein Vermögen

Ab 2022 wird das Nettovermögen von Christoph Waltz auf rund 30 Millionen US-Dollar geschätzt.

Wie gibt Christoph Waltz sein Geld aus?

Das Wohltätigkeitswerk von Christoph Waltz

Eine der Wohltätigkeitsorganisationen, denen Waltz geholfen hat, ist Montblanc Charity.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte der Karriere von Christoph Waltz:

  • Inglorious Bastards (Film, 2009)
  • Gemetzel (Film, 2011)
  • Wasser für Elefanten (Film, 2011)
  • Django Unchained (Film, 2012)
  • Große Augen (Film, 2014)
  • Gespenst (Film, 2015)

Lieblingszitate von Christoph Waltz

„Etwas, das heute ganz besonders ist, mag morgen nicht besonders sein, aber um es zu halten, es zu erfassen, es zu bewahren, es zu etwas Besonderem zu machen, es vom Gewöhnlichen abzuheben, dann öffnet man den Champagner. Damit es funkelt.“ – Christoph Walz

„Der Bösewicht ist normalerweise der interessanteste Teil. Aber es muss eine intelligente Sache sein. Nur blöde Klischee-Bösewichte mit russischem Akzent und großen Muskeln und einem fiesen Gesicht, ich weiß nicht. Mein russischer Akzent ist nicht so toll, und die Muskeln sind nicht so groß, und das gemeine Gesicht ist nicht genug. Sie wissen, was ich meine? Es wird sehr langweilig. Lästiges Zeug.“ – Christoph Walz

„Ich habe so viele Jobs gemacht, weil ich musste, nicht weil ich wollte. Und es ist ehrenhaft, einen Job zu machen, weil man seine Kinder ernähren muss, und vielleicht ist ja auch was für die Entwicklung als Schauspieler drin. Aber nur bis zu einem gewissen Punkt.“ – Christoph Walz

  Bernie Sanders und sein Vermögen

„Unsere Hybris muss abgebaut werden, weil wir denken, dass das Profitieren auf der Erde, auf welcher Ebene auch immer – ökologisch, wirtschaftlich, kulturell – unbegrenzt ist, und jeder …

Quelle