3 einfache Möglichkeiten, um intelligent mehr Gewicht zuzunehmen

In diesem Beitrag sprechen wir über Gewichtszunahme.

Warte was?

Ich dachte, der große Hype dreht sich heutzutage ums Abnehmen. Wer in aller Welt will schon zunehmen? Nun, wenn Sie dies lesen, sind Sie wahrscheinlich einer der vielen Menschen, die tatsächlich mit der Gewichtszunahme zu kämpfen haben.

3 einfache Möglichkeiten, um intelligent mehr Gewicht zuzunehmen

Tatsächlich meine ich mit Gewichtszunahme eigentlich den Aufbau von Muskelmasse oder den Aufbau von Muskelmasse.

Du willst nicht nur dick werden, sondern magere Muskelmasse aufbauen. Wenn Sie also lernen möchten, was Sie tun sollten und was Sie nicht tun sollten, um Muskelmasse aufzubauen, lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Meine eigene Geschichte

Ich persönlich verstehe die sogenannten „Hardgainer“ total, weil ich dort war. Ich war während der gesamten Highschool und fast am ganzen College ein magerer Typ.

Wenn es also so aussieht, als ob egal, was Sie in der Küche oder im Fitnessstudio tun, Sie die Waage nicht um ein Pfund nach oben bringen können, ich kenne dieses Gefühl.

Ich habe zum ersten Mal mit dem Training begonnen, als ich auf dem College war, und mein Körpergewicht lag bei etwa 140-150 Pfund bei einer Körpergröße von 6 Fuß. Ich war also ziemlich dünn und hätte nie gedacht, dass ich etwa 200 Pfund (was ich heute wiege) erreichen könnte, während ich immer noch ziemlich schlank bin.

Wie auch immer, mein Punkt ist, dass ich dort war und ich weiß, wie man da rauskommt.

Der einfache (und dumme) Weg

Der einfachste Weg, um mehr Gewicht zuzunehmen, wäre, einfach genau so zu essen, wie Sie es jetzt essen, und jeden Tag eine mittelgroße Pizza hinzuzufügen. Wenn Sie das tun, werden Sie an Gewicht zunehmen, und Sie werden es wahrscheinlich ziemlich schnell zunehmen.

  7 Wege, wie sozial Ungeübte schnell zu besseren Zuhörern werden können

Wenn Pizza nicht gerade Ihr Ding ist, können Sie einfach jeden Tag einen 1.000-kcal-Weight-Gainer-Shake oder eine Gallone Milch oder ein paar Tüten Pop-Tarts trinken. Jedes dieser Dinge wird auch funktionieren.

Jetzt gibt es jedoch ein Problem mit all diesen Strategien. Nach ein oder zwei Monaten werden Sie definitiv an Gewicht zunehmen, aber Sie werden wahrscheinlich nicht glücklich darüber sein, wie sich Ihr Körper verändert.

Und der Grund dafür ist, je nachdem, was Sie im Fitnessstudio tun (vorausgesetzt, Sie gehen ins Fitnessstudio), können Sie nach all diesem übermäßigen Essen stärker oder muskulöser werden oder auch nicht, aber Sie werden definitiv dicker werden. Wahrscheinlich viel dicker.

7 luxuriöse Orte zum Besuchen, die Ihre Technologiesucht brechen werden

Deshalb sollte Ihr Ziel nicht wirklich nur die Gewichtszunahme sein. Sie müssen dies so umgestalten, dass Sie so viel Muskelmasse und so wenig Fett wie möglich aufbauen. Und das zu erreichen, erfordert einen anderen Ansatz als nur „großes Essen“.

Der intelligente Weg

Okay, um größer, aber auch schlanker zu werden, müssen Sie nur vier einfache Schritte befolgen.

  1. In erster Linie musst du nur etwas mehr Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst
  2. Osten eine proteinreiche und kohlenhydratreiche Ernährung
  3. Mache viel schweres zusammengesetztes Gewichtheben

Wenn Sie die obigen Schritte richtig befolgen und umsetzen können, werden Sie in der Lage sein, an Gewicht zuzunehmen und gleichzeitig die Zusammensetzung Ihres Körpers zu verbessern. Dieser Ansatz bringt Sie viel eher in die Nähe der Art von Körper, die Sie sich erhoffen.

Okay, lassen Sie uns nun auf jeden dieser vier Schritte ein wenig ins Detail gehen und sehen, wie Sie sie in Ihren eigenen Lebensstil integrieren können.

  Wie Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten in 10 Minuten erheblich verbessern

Schritt 1. Essen Sie etwas mehr

Gewichtszunahme und Gewichtsabnahme ist genauso einfach wie Kalorienaufnahme im Vergleich zu Kalorienabgabe. Wenn nicht genug Kalorien essen du wirst nicht zunehmen. Und das ist der einzige Grund, warum manche Leute nicht zunehmen.

Ihr Appetit reicht einfach nicht aus. Das Problem ist, dass Sie, wenn Ihr natürlicher Appetit sehr gering ist, tatsächlich das Gefühl haben, viel zu essen, aber in Wirklichkeit nicht.

Ich habe tatsächlich mit Kunden gearbeitet, die dieses Problem hatten und sie schätzten, dass sie 3.000 bis 4.000 Kalorien zu sich nehmen, aber als ich…

Quelle