Das Vermögen von George Clooney

Wie hoch ist das Vermögen von George Clooney?

Reinvermögen: 500 Millionen Dollar
Alter: 59
Geboren: 6. Mai 1961
Ursprungsland: vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Schauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Ab 2022 beträgt das Nettovermögen von George Clooney ungefähr 500 Millionen US-Dollar, was ihn zu einem der gefragtesten A-List-Schauspieler in Hollywood und zu einem der reichsten Schauspieler der Welt macht.

George Clooney ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Geschäftsmann und Filmemacher aus Kentucky. Clooney wurde mit drei Golden Globe Awards und zwei Academy Awards ausgezeichnet und ist vor allem für seine Hauptrollen in Filmen wie „Batman & Robin“, „Ocean’s Eleven“ und „Gravity“ bekannt.

Frühen Lebensjahren

George Clooney wurde am 6. Mai 1961 in Lexington, Kentucky geboren. Clooney ist der Sohn von Nina Bruce und Nick Clooney. Sein Vater ist ein ehemaliger Moderator und Fernsehmoderator, und seine Mutter war eine Schönheitskönigin und Stadträtin. Clooney ist deutscher, irischer und englischer Abstammung.

Clooney wuchs in einem streng römisch-katholischen Elternhaus auf. Er begann seine Ausbildung an der Blessed Sacrament School in Fort Mitchell, Kentucky. Er besuchte die St. Michael’s School in Columbus.

Karriere

George Clooney begann Geld zu verdienen, als er seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Damenschuhen, Versicherungen und dem Schneiden von Tabak verdiente. Sein Fernsehdebüt gab Clooney 1978 in der Miniserie „Centennial“.

Später bekam er kleine Rollen in Sitcoms wie „The Facts of Life“ und „Roseanne“. Ein paar Jahre später bekam er die Rolle, die den Beginn seiner Karriere in dem Hit-Drama „ER“ markieren sollte.

Sein wirklicher Durchbruch gelang ihm mit dem Kultklassiker „From Dusk till Dawn“. Clooney schlug dann einen anderen Weg ein und spielte neben Michelle Pfeiffer in der romantischen Komödie „One Fine Day“. Seine Hauptrolle in „Batman & Robin“ galt jedoch als Fehlschlag.

  Das Vermögen von Post Malone

1998 spielte er in „Out of Sight“ und „The Thin Red Line“ mit. Im folgenden Jahr trat Clooney an der Seite von Schauspieler Mark Wahlberg in „Three Kings“ auf.

Wahlberg und Clooney taten sich im folgenden Jahr erneut für „The Perfect Storm“ zusammen und spielten in dem preisgekrönten „O Brother Where Art Thou?“ mit. 2001 spielte er in der erfolgreichen „Ocean’s Eleven“-Trilogie mit.

2002 gab er sein Regiedebüt in „Confessions of a Dangerous Mind“. Er spielte auch in dem Film „Solaris“ mit, während er 2005 Regie führte, produzierte und in „Good Night, and Good Luck“ mitspielte.

Am 7. Juni 2018 erhielt er den AFI Life Achievement Award 2018.

Ab 2022 beträgt das Nettovermögen von George Clooney rund 500 Millionen Dollar.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte der Karriere von George Clooney:

  • Batman & Robin (Film, 1997)
  • Ocean’s Eleven (Film, 2001)
  • Der Amerikaner (Film, 2010)
  • Schwerkraft (Film, 2013)
  • Academy Awards (Bester Film des Jahres, 2013) – Gewonnen
  • Morgenland (Film, 2015)

Lieblingszitate von George Clooney

„Ich glaube an alle Qualitäten eines Liberalen. Ich gehe immer wieder auf all die großen gesellschaftlichen Ereignisse in der Geschichte unseres Landes zurück, beginnend mit den Hexenprozessen von Salem, wo die konservative Ansicht war, dass sie Hexen sind und auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden sollten, und die liberale Ansicht war, dass es so etwas nicht gibt Hexen.“ – George Clooney

„Beim Schreiben des Drehbuchs zu ‚Gute Nacht und viel Glück’ war es für mich das Wichtigste, immer wieder dorthin zurückzukehren, wo die Gegenseite streiten würde. Also musste ich all die Bücher und Artikel darüber lesen, warum McCarthy so ein guter Kerl ist.“ – George Clooney

  Mut JD und sein Vermögen

„Mein Leben ist nicht auf Ergebnisse ausgerichtet. Mein Leben konzentriert sich wirklich auf den Prozess, all die Dinge zu tun, die ich tue, von der Arbeit über Beziehungen und Freundschaften bis hin zu gemeinnütziger Arbeit.“– George Clooney

„Mein Leben ist nicht auf Ergebnisse ausgerichtet. Mein Leben konzentriert sich wirklich auf den Prozess, all die Dinge zu tun, die ich tue, von der Arbeit über Beziehungen und Freundschaften bis hin zu gemeinnütziger Arbeit.“ – George Clooney

3 Lektionen, die jeder Mann von George Clooney lernen kann

Jetzt, da Sie alles über das Vermögen von George Clooney wissen und wie er Erfolg hatte; Werfen wir einen Blick auf einige der Lektionen, die wir von ihm lernen können:

1. Kümmere dich um deine Freunde

George Clooney mag megareich sein und mit seinen Hollywood-Kumpels rauschende Partys genießen, aber der alte Junge George vergisst nie seine wahren Freunde. Er demonstrierte, wie sehr er sich um sie kümmert, indem er 14 von ihnen Koffer mit 1 Million Dollar in 20-Dollar-Scheinen überreichte.

2. Anderen zuhören

Auf unserem Weg durchs Leben sind die Menschen immer bereit, Ratschläge zu geben, aber wie die meisten eigensinnigen Männer glauben wir, alles zu wissen.

Das ist natürlich nicht der Fall und das hat sogar der große Clooney früh im Leben erkannt. Der Megastar wurde mit den Worten zitiert: „Man lernt nie wirklich viel, wenn man sich selbst sprechen hört“, und es gibt keine besseren Worte, nach denen man leben kann.

3. Lernen Sie aus Ihren Fehlern

Clooney weiß viel über das Scheitern. Er hat nicht…

  Kris Jenner und sein Vermögen

Quelle