40 motivierende Zitate von Guy Laliberte für Geschäftsinhaber

Welches sind Ihre Lieblingszitate von Guy Laliberte?

Guy Laliberte ist ein kanadischer Zirkusartist und Unternehmer.

Er ist vor allem als Chief Executive Officer (CEO) der bis dato größten zeitgenössischen Zirkusproduktionsfirma bekannt, dem „Cirque du Soleil“, der weltweit von mehr als 90 Millionen Menschen gesehen wurde.

Vor der Gründung des Unternehmens begann Laliberte als Straßenmusiker und trat als Akkordeonspieler, Stelzenläufer und Feuerschlucker auf. Dann bemerkte er die verschiedenen Talente seiner lokalen Nachbarn, die ihn dazu veranlassten, seine eigene Zirkusgruppe zu gründen. Er erhielt insbesondere die renommierte Auszeichnung „Ernst & Young World Entrepreneur of the Year“.

Hier ist unsere Sammlung der inspirierendsten Zitate von Guy Laliberte:

40 motivierende Zitate von Guy Laliberte für Geschäftsinhaber

1. „Wir sind alle nur eine Viertelnote in einer großen Symphonie.“ – Guy Laliberte

2. „In jedem Erwachsenen steckt immer noch ein Kind. Wir sind Glückshändler – geben Menschen die Möglichkeit, wie Kinder zu träumen.“ – Guy Laliberte

3. „Das Geschäft ist schwierig. Aber man könnte es auf zwei Arten angehen: Ernsthaft oder so, wie man seinen Job macht, mit Unterhaltungsaspekt, mit Vergnügen, mit Spaß. Und wir haben uns entschieden, es so lustig zu machen, dass wir unserer Kreativität freien Lauf lassen.“ – Guy Laliberte

4. „Ich mag den Nervenkitzel des Risikos, aber es ist immer sorgfältig kalkuliert. Ich habe viele risikoreiche Unternehmungen unternommen, aber ich habe immer die Einsätze abgewogen. Weder die Angst noch den Zweifel nähren. Aber ich glaube auch, dass man bei allem, was man tut, Leidenschaft wecken muss. Das versuche ich heute meinen Kindern beizubringen.“ – Guy Laliberte

  30 inspirierende Zitate und Sprüche von Prinz Harry

5. „Ironischerweise bringt dich die Möglichkeit, ins All zu fliegen, ganz schön zurück auf die Erde! Meine Entscheidung muss auch meine Kinder, meine Familie und meine Freunde berücksichtigen. Ich muss mit dieser Entscheidung in Frieden leben. Und ich war. Ich wog die Risiken ab, ohne Angst von Angst nähren zu lassen. In meinem Leben ist kein Platz für Angst.“ – Guy Laliberte

6. „Unser größtes Ziel ist es, uns weiterhin dazu zu zwingen, unsere kreative Arbeit immer auf einer weißen Seite zu beginnen und nicht vergangene Erfolge auszunutzen und uns selbst herauszufordern.“ – Guy Laliberte

7. „Es gibt immer mehr Produkte, die immer weniger Menschen konsumieren können. Wir müssen denen helfen, die nicht über die wirtschaftliche Stabilität verfügen, um zu wachsen, oder eines Tages werden nur sehr wenige in der Lage sein, das zu kaufen, was wir verkaufen.“ – Guy Laliberte

8. „Ich bin Humanist. Ich habe immer daran geglaubt, selbst beim Cirque du Soliel, dass dies meine Art ist, zu einer besseren Welt beizutragen. Ich glaube, ich bin sehr privilegiert, aber viele Menschen sehen sich der Realität gegenüber, wenn sie morgens aufwachen, ohne etwas zu essen oder ein Glas Wasser zu haben. Das Leben war gut zu mir, und ich glaube, Sie müssen den Kreislauf des Lebens füttern.“ – Guy Laliberte

60 wirklich motivierende Joyce Meyer-Zitate

9. „Ursprünglich ging es in dem Traum darum, zu reisen und einen Job zu entwickeln, der mir das Reisen erlaubt. Und ich entschied mich für Straßenauftritte, weil es ein Reisejob war; es würde mich um die Welt reisen lassen.“ – Guy Laliberte

  22 starke und inspirierende Joe Budden-Zitate

10. von 40 Zitaten von Guy Laliberte

10. „Mein ganzes Leben lang habe ich geflirtet. Mir geht es nicht anders. Ich mache immer noch so weiter.“ – Guy Laliberte

11. „Lassen Sie uns dabei nie vergessen, dass wir einst Kinder waren und alle zusammen spielten, ohne Unterschied der Hautfarbe, der Gesellschaftsschicht oder der Herkunft der Menschen. Erwachsene müssen daran denken, zu spielen und in unserem Verhalten kindlicher zu sein. Wir haben vergessen, wie diese kindliche Erfahrung war.“ – Guy Laliberte

12. „Die Anpassung des menschlichen Körpers an den Weltraum ist noch nicht gemeistert. Sobald du den Weltraum betrittst, spürst du, wie dein Körper geht …

Quelle