Der endgültige Leitfaden zum Erreichen höherer Testosteronspiegel

Als Mann ist Ihr Testosteronspiegel eine wichtige treibende Kraft für Ihre allgemeine Lebensqualität.

Das Problem ist:

Der Testosteronspiegel bei amerikanischen Männern ist in den letzten Jahrzehnten stetig gesunken.

In der Tat:

Entsprechend der Forschunghaben ungefähr 24 % der amerikanischen Männer über 30 einen niedrigen Testosteronspiegel (

Nun, die Gründe für diesen generationsbedingten Rückgang von T sind vielfältig, können aber weitgehend auf Entscheidungen darüber eingegrenzt werden, wie wir essen, trainieren und schlafen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie diese drei Bereiche optimieren können, damit Sie Ihre Energie, Gesundheit und Potenz bis ins hohe Alter erreichen und erhalten können.

Wenn Sie die Schritte unternehmen, um Ihren Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu erhöhen, können Sie Ihr A-Game auch in jeden anderen Bereich des Lebens einbringen.

Wie man für natürlich hohe Testosteronspiegel isst

25 Lebensmittel, die den Testosteronspiegel auf natürliche Weise steigern

Die Bausteine ​​von Testosteron werden durch die Lebensmittel gebildet, die Sie essen. Wenn Sie sich nicht richtig ernähren, ist nichts anderes, was Sie für Testosteron tun, von Bedeutung. Aus diesem Grund ist die Einwahl in Ihre Ernährung das Hauptziel, wenn Sie versuchen, ein hormonelles Gleichgewicht zu erreichen.

Wie Körperfett Testosteron beeinflusst

Priorität Nr. 1, wenn es darum geht, Ihren Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu erhöhen, ist es, in den Bereich von 12-15% Körperfett zu kommen. Forschung hat durchweg gezeigt, dass Körperfett eine umgekehrte Beziehung zu Testosteron hat.

Mit anderen Worten:

Je schlanker Sie sind, desto mehr Testosteron kann Ihr Körper auf natürliche Weise produzieren.

Das liegt daran, dass Körperfett ein Enzym (Aromatase genannt) produziert, das Testosteron in das weibliche Sexualhormon Östrogen umwandelt. Indem Sie Ihr Körperfett senken, verringern Sie die Aktivität dieses Enzyms und ermöglichen, dass mehr Testosteron nicht umgewandelt wird.

  Warum du negative Freunde aus deinem Leben streichen solltest

Ungeachtet aller Vorurteile, die Sie vielleicht haben, gibt es nur eine Regel zum Abnehmen:

Sich in einem Kaloriendefizit befinden, dh weniger Kalorien zu sich nehmen, als man verbrennt.

Wenn Sie diese Regel befolgen, werden Sie abnehmen, unabhängig davon, was Sie essen. Beachten Sie, wie ich Gewicht und nicht Fett geschrieben habe. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass dieser Gewichtsverlust in Form von Fett und nicht von Muskeln erfolgt, spielen auch Faktoren wie Ernährung, Training und Schlaf eine Rolle, auf die wir gleich noch eingehen werden.

Wenn Sie derzeit über 15 % Körperfett haben, dann ist die Senkung Ihres Körperfetts das Wichtigste, was Sie tun müssen, um Ihren Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu steigern.

Wie sich Mikronährstoffe auf Testosteron auswirken

Mikronährstoffe sind die Vitamine und Mineralstoffe, die Ihr Körper in Spuren benötigt, um das richtige Wachstum, die Entwicklung und die Funktion zu gewährleisten.

Nachdem Sie schlank geworden sind, ist das Beste, was Sie für Ihren Testosteronspiegel tun können, alle zugrunde liegenden Vitamin- und Mineralstoffmängel zu korrigieren, die Sie möglicherweise haben.

In Bezug auf Testosteron sind die wichtigsten Mikronährstoffe Vitamin D, Zink und Magnesium. Vitamin D kann einfach durch mehr Zeit in der Sonne aufgenommen werden. Was die anderen Mikronährstoffe betrifft, sehen Sie sich diese großartige Liste mit 25 leistungsstarken Testosteron-steigernden Lebensmitteln an.

Wenn es schwierig erscheint, mehr natürliche, vollwertige und unverarbeitete Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen, dann entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Multivitaminpräparat. Ich betone das Wort Qualität denn fast die Hälfte der Amerikaner nimmt ein Multivitaminpräparat ein, große Teile der Bevölkerung haben dies jedoch immer noch Mängel.

  8 Anzeichen dafür, dass Sie an Sucht leiden und wie Sie sie beheben können

Lesen Sie vor dem Kauf eines Multivitamins die Nährwertkennzeichnung und vergewissern Sie sich, dass es so nah wie möglich an 100 % des Tageswerts (DV) für Folgendes liefert:

  • Vitamin A (nur wenn es sich hauptsächlich um Beta-Carotin handelt; ansonsten unter 4000 IE halten)
  • Vitamin C
  • Vitamin-D
  • Vitamin E
  • Chrom
  • Kupfer
  • Jod
  • Eisen
  • Mangan
  • Selen

Abhängig vom Ausmaß Ihres aktuellen Mangels kann das Auffüllen Ihres Mikronährstoffspiegels einen sofortigen und drastischen positiven Einfluss auf Ihren T haben.

Wie Makronährstoffe Testosteron beeinflussen

Kalorien bestehen aus Makronährstoffen, die wiederum aus Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen bestehen. Jeder Makronährstoff hat seine eigene Rolle bei der Unterstützung der endokrinen Funktion.

Quelle