Wie ich 20.000 Follower auf Instagram für die Ideenforschung gewonnen habe

Sie möchten nie eine Idee haben und einfach ohne viel Nachdenken mit dem Bau eines vollständigen Produkts beginnen.

Es kostet Zeit und Geld, dies zu tun, und oft haben Sie keinen Beweis dafür, dass andere das verwenden würden, was Sie herstellen möchten …

Wie ich 20.000 Follower auf Instagram gewonnen habe

Um dies zu umgehen, ist Instagram eine großartige Plattform zum Testen von Ideen. Wenn sich die Leute für Ihr Angebot interessieren, werden sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie wissen lassen.

Aber um deine Follower auf Instagram zu vergrößern, musst du zuerst diese Fragen beantworten:

1. Warum werden die Leute Ihr Konto lieben?

Der Schlüssel zum Führen eines hervorragenden Instagram-Kontos liegt darin, an den Endkunden zu denken.

Die Profile, die auf Instagram auffallen, haben nicht viele Leute, die nur ihre Bilder mögen. Speichern Sie die Likes für Facebook. Um eine starke Marke auf Instagram aufzubauen, müssen sie dich lieben.

Sie müssen konsequent Inhalte produzieren, die Emotionen wecken. Emotionen erzeugen Kommentare. Die stärksten Emotionen bringen jemanden dazu, einen Freund zu markieren, damit er dasselbe Gefühl erleben kann.

Von der frühen Konzeption unseres Profils an sahen wir, wie Freunde ihre Freunde markierten, von denen sie wussten, dass sie verletzt waren oder Hilfe brauchten. Zu sehen, wie diese natürliche virale Aktion stattfand, als wir viel weniger als 1000 Follower hatten, war ein Zeichen dafür, dass wir auf dem richtigen Weg waren.

2. Warum sollte ich zu Ihrem Konto zurückkehren?

Mit FIXT war diese Frage leicht zu beantworten. Aus meinen Erfahrungen als Sportler habe ich erkannt, dass Verletzungen weit verbreitet sind, als die meisten Menschen bereit sind zu akzeptieren. Niemand mag es, verletzt zu werden oder Schmerzen zu haben, also war dies ein leicht zu lösendes Problem.

  8 Schritte zur Einstellung des perfekten Mitarbeiters für den Job

Ich habe einfach angefangen, viele der Tipps und Tricks zu posten, die ich als Sportler benutzt habe, um mich gesund zu halten. Wenn Athleten das Gefühl hatten, dass sie nirgendwo hingehen konnten, um Hilfe zu bekommen, kamen sie zu unserem Konto, weil sie nicht wussten, was sie sonst tun sollten.

Der faule Leitfaden zur Verfolgung Ihrer Träume

Das Verrückte an FIXT ist, dass wir nie ein Produkt hatten. Unser Produkt war für viele Menschen, Ihr Instagram-Helfer zu sein. Finden Sie einen Schmerzpunkt, den Sie lösen können, und lösen Sie ihn konsequent. Wenn niemand folgt oder daran interessiert ist, mehr zu erfahren, könnte dies ein Zeichen sein.

3. Wie wirst du ein Mensch sein?

Soziale Medien sind sozial; es sind Menschen, die sich mit anderen Menschen verbinden.

Der Grund, warum die meisten Social-Media-Konten von Unternehmen Müll sind, liegt darin, dass sie nicht so aussehen, als würden sie von echten Menschen betrieben. Die Menschen wollen perfekt sein, und sie haben Angst, Fehler zu machen und echt zu sein, aber das fühlt sich nicht menschlich an.

Kombinieren Sie das damit, dass es Ihre Aufgabe ist, ein Social-Media-Konto zu führen, bei dem Sie das Gefühl haben, nichts falsch machen zu können, und Sie eine Katastrophe im Entstehen haben.

Denken Sie aber eine Sekunde darüber nach. Wenn Sie Ihre persönlichen Social-Media-Konten betreiben, ist die Stimme, mit der Sie sprechen, natürlich. Beim Blick auf viele Unternehmen fühlt man sich, als hätte man gerade einen Schulaufsatz gelesen.

Denken Sie an den Unterschied zwischen einem 12-seitigen Artikel und einem Blogbeitrag mit 1500 Wörtern. Der Blogbeitrag mit 1500 Wörtern ist viel informeller.

Stellen Sie sicher, dass andere Follower WISSEN dass eine Person dieses Konto führt. Wenn sie das Gefühl haben, dass ein Roboter das Konto führt, wird es viel schwieriger zu wachsen. Nehmen Sie sich und Ihr Unternehmen nicht zu gefährlich.

  3 Unternehmer, die alle Widrigkeiten überwunden haben und was wir lernen können

4. Sind Bilder oder Videos sinnvoller?

Alles, was mit Sport zu tun hat, ist so ziemlich eine garantierte Strategie für Videoinhalte. FIXT schnitt mit dem Engagement viel besser ab, als Videos gepostet wurden. Bilder werden zu Zeitverschwendung, aber das ist nicht immer der Fall.

Fotografien können eine viel bessere Geschichte für Modemarken, Reisemarken und viele andere Branchen erzählen. Sie müssen nur willens und bereit sein, sich anzupassen, je nachdem, womit sich Ihre Follower mehr beschäftigen.

Wenn die Leute etwas lernen wollen, sind Videos normalerweise viel besser für sie, während die Leute einfach nur gerne einen Lebensstil sehen …

Quelle