So machen Sie Ihre erste Million in Ihren 20ern

Willst du mit 20 deine erste Million machen?

Mit den vielfältigen und zahlreichen Anlagemöglichkeiten von heute und der unbegrenzten Wissensquelle des Internets ist es praktisch jedem möglich, in nur wenigen Jahren Millionär zu werden.

Es ist sogar möglich, die erste Million zu verdienen, bevor man die 20 erreicht, eine Tatsache, die von jugendlichen Millionären wie Fraser Doherty und Cameron Johnson bewiesen wurde.

Aber was ist, wenn Sie nicht mehr in Ihren Teenagern oder Zwanzigern sind? Machen Sie sich keine Sorgen, denn die Schritte, die Ihnen dabei helfen, Millionär zu werden, gelten für jede Person in jedem Alter. In den Zwanzigern zu sein, hat jedoch seine Vorteile, wenn es darum geht, die erste Million zu verdienen.

Warum Ihre Zwanziger?

Es gibt drei Hauptgründe, warum das Verdienen der ersten Million am sinnvollsten ist, wenn Sie in Ihren Zwanzigern sind. Das erste ist die Aktualität dieser Periode.

In dieser Zeit, frisch von der Schule, bist du immer noch voller Energie und motiviert, dich der Welt und dir selbst zu beweisen. Sie sind in der perfekten Position, um einen großartigen Start zu machen.

Ein weiterer Grund, warum Ihre Zwanziger ein guter Ausgangspunkt sind, ist, dass Ihre Ausgaben und Ablenkungen zu diesem Zeitpunkt am niedrigsten sind. Die meisten Menschen in ihren Zwanzigern haben noch keine Kinder, zahlen keine Hypothek oder sind für andere als sich selbst verantwortlich.

In dieser Zeit können Sie sich am besten auf Ihre beruflichen und finanziellen Ziele konzentrieren.

Schließlich, wenn Sie gerade erst anfangen, wie die meisten Menschen in den Zwanzigern sind, haben Sie wirklich nichts zu verlieren und alles zu gewinnen.

  Was LeBron James uns über Größe beibringen kann

Anstatt also diese Zeit damit zu verschwenden, teure Autos und Klamotten zu kaufen und sich zu verschulden, warum nicht stattdessen anfangen, Ihre erste Million zu verdienen?

So machen Sie Ihre erste Million in Ihren 20ern

Während es heutzutage zahlreiche Möglichkeiten gibt, eine Million zu verdienen, einschließlich der Investition in Aktien, Immobilien, ein Online-Geschäft oder gute alte Ersparnisse, sind bestimmte Schritte erforderlich, um den Erfolg wirklich sicherzustellen.

21 Dinge, die Sie tun können, um Ihre Ziele leichter zu erreichen

Ganz gleich, für welchen Weg Sie sich entscheiden, diese Schritte sind der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Ziel, die erste Million zu verdienen, auf Kurs bleiben.

Also, was sind diese Schritte?

1. Haben Sie die richtige Denkweise

Vor allem musst du die richtige Einstellung haben. Sie müssen bedenken, dass es harte Arbeit erfordert, Geld zu verdienen, und es ist nur durch Glück und Zufall, dass manche Menschen Millionen erreichen, ohne wirklich ins Schwitzen zu geraten.

In den meisten Fällen, sei es in der Beschäftigung oder im Geschäft, erfordert das Verdienen einer Million harte Arbeit von Ihrer Seite. Das bedeutet, möglichst gute Noten in der Schule zu bekommen, sich weiterzubilden, sich in seiner spezifischen Nische weiterzubilden und mehr Stunden bei der Arbeit anzubieten.

Einige mögen argumentieren, dass es nichts mit Noten oder harter Arbeit zu tun hat, Millionär zu werden, aber Sie müssen bedenken, dass das Glück diejenigen begünstigt, die vorbereitet sind. Auf Glück kann man sich nicht immer verlassen, meistens muss man sich sein eigenes Glück durch harte Arbeit erarbeiten.

  13 Möglichkeiten, wie erfolgreiche Menschen ihre Effizienz verbessern

Abgesehen davon, hart zu arbeiten, bedeutet die richtige Einstellung auch, keine Ausreden für Faulheit oder schlechte finanzielle Entscheidungen zu finden und sich auf sein Ziel zu konzentrieren. Apropos Ziele –

2. Legen Sie Ihre Ziele fest

Um in Ihren Zwanzigern Millionärsstatus zu erreichen, müssen Sie sich feste Ziele setzen. Andernfalls könnten Sie in Ihren Vierzigern oder Fünfzigern landen und immer noch nicht in der Lage sein, Ihre erste Million zu erreichen. Formulieren Sie Ihre Ziele konkret, ehrgeizig und dennoch erreichbar.

Zum Beispiel könnten Sie darauf abzielen Gewinnen Sie 5 % bis 10 % Ihrer ersten Million innerhalb Ihres ersten Jahres und erhöhen Sie diesen Prozentsatz schrittweise, wenn Ihr Vermögen wächst.

Sie müssen auch angeben, mit welchen Mitteln Sie dieses Ziel erreichen wollen, sei es durch Investitionen, Geschäfte, …

Quelle