Jaeden Martell und sein Vermögen

Wie hoch ist das Vermögen von Jaeden Martell?

Vermögen: 1 Million Dollar
Alter: 18
Geboren: 4. Januar 2003
Ursprungsland: vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Schauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Jaeden Martell ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Martell hat die Rolle von Bill Denbrough in den Verfilmungen des Stephen-King-Romans „Es“ gespielt. Er hat in dem Mystery-Film „Knives Out“ mitgewirkt und auch in der Miniserie „Defending Jacob“ mitgespielt. Obwohl er nicht erwartet hatte, ins Showbiz einzusteigen, schien seine Reise zum Ruhm vorbestimmt zu sein.

Es folgte ein bemerkenswerter Film nach dem anderen, in dem er Hauptrollen mit einigen großen Namen der Branche spielte, darunter Bill Murray, Naomi Watts, Bradley Cooper und Emma Stone.

Mit der Serie „American Dad!“ ist er auch ins Fernsehen vorgedrungen. und “Meister des Sex”.

Ab 2022 wird das Nettovermögen von Jaeden Martell auf etwa 1 Million US-Dollar geschätzt.

Frühen Lebensjahren

Jaeden Martell wurde am 4. Januar 2003 in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Martell ist der Sohn von Wes Lieberher, einem Küchenchef aus Los Angeles, und Angele Teresa Martell.

Seine Großmutter mütterlicherseits stammt aus Korea. Er wuchs in Süd-Philadelphia auf und zog mit 8 Jahren nach Los Angeles. In den ersten Jahren seiner Karriere wurde er fast ausschließlich unter seinem Familiennamen Lieberher genannt. 2019 wechselte er zum Mädchennamen seiner Mutter, Martell.

Karriere

Martells erste Schauspielrolle war in einem Werbespot für Hot Wheels. Danach trat er in mehreren anderen Werbespots auf, darunter Google, Moneysupermarket.com, Liberty Mutual, Hyundai, Verizon Fios und General Electric. Seine erste große Spielfilmrolle war in „St. Vincent‘ im Jahr 2014, wo er an der Seite von Bill Murray auftrat.

  Clive Owens Vermögen

Später empfahl Murray Martell Cameron Crowe für den Film „Aloha“ im Jahr 2015. Er spielte die Titelfigur im Film „The Book of Henry“ im Jahr 2017. Weitere Anerkennung erhielt er für seine Hauptrolle als Bill Denbrough in dem übernatürlichen Horrorfilm von 2017 „It“ und der Nachfolger „It: Chapter Two“.

2019 war er Teil von Rian Johnsons Ensemble, das in dem Krimifilm „Knives Out“ mitwirkte. Im selben Jahr trat er der Besetzung der Apple-Miniserie Defending Jacob bei. Die Miniserie basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Landay, der ihn wieder mit Chris Evans, Co-Star aus „Knives Out“, vereint.

Im folgenden Jahr bestätigte er in einem Instagram-Live-Interview, dass er der Besetzung von „Tunnels“ beigetreten war, in der er neben Susan Sarandon die Hauptrolle spielte.

Ab 2022 wird das Nettovermögen von Jaeden Martell auf etwa 1 Million US-Dollar geschätzt.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Jaeden Martells Karriere:

  • St. Vincent (Film, 2014)
  • IT (Film, 2017)
  • Die Hütte (Film, 2019)
  • Messer raus (Film, 2019)
  • Ebbe (Film, 2019)
  • Jacob verteidigen (Film, 2020)

Lieblingszitate von Jaeden Martell

„Ich habe mir den ersten Film der Regisseure angesehen, um mich mit dem Ton und dem Gesamtgefühl ihrer Filme vertraut zu machen. Ich studierte, wer mein Charakter war und seine Beziehung zu den anderen Charakteren, wobei die wichtigste Beziehung zu seiner Schwester war, die er sehr beschützt.“ – Jaeden Martell

„Wir waren in einer richtigen Lodge, umgeben von Schnee, und es war extrem kalt. Das Set hatte den gleichen Ton wie der Film, also war es einfach, sich in diese Denkweise hineinzuversetzen. Die Regisseure haben mir auch wirklich geholfen, mich in die Rolle hineinzufinden, indem sie mir das Gefühl gegeben haben, mich sowohl wohl als auch unwohl zu fühlen.“ – Jaeden Martell

  Andy Roddick und sein Vermögen

„Ich habe viel von Bill gelernt. Da St. Vincent mein erster Film war, hatte ich ständig Angst und war gestresst. Ich war so jung und reiste nach New York, um zu drehen, und Bill brachte mir bei, mich zu entspannen und mich wohl zu fühlen. Ich musste einen sechsseitigen Monolog lernen und vor einer riesigen Menschenmenge sprechen, was für einen 10-Jährigen so beängstigend war.“ – Jaeden Martell

„Es ist eine Herausforderung, immer Angst zu haben. Es ist eine interessante Emotion, mit der man ein Gleichgewicht finden muss. Wenn Sie einen Killerclown sehen, der versucht, Ihre Freunde zu essen, können Sie sich offensichtlich nicht direkt darauf beziehen und in eine Erinnerung gehen, um etwas Ähnliches zu finden. – Jaeden Martell

„Das war nicht sehr unbeschwert, fühlte sich aber so an. Es fühlte sich an, als wäre man in einem Raum voller egoistischer Familienmitglieder, die sich um etwas streiten. Es hat sehr viel Spaß gemacht, dieses ständige Gezänk zu zeigen. Die Menge der Schauspieler war unglaublich. Sie waren alle so süß.“ – Jaeden Martell

3 Lebenslektionen von Jaeden Martell

Jetzt, da Sie alles über das Vermögen von Jaeden Martell wissen und wissen, wie er Erfolg hatte; Werfen wir einen Blick auf einige der Lektionen, die wir von ihm lernen können:

1. Geben Sie nicht auf

Gib noch nicht auf. Den schlimmsten Momenten folgen normalerweise die schönsten Silberstreifen. Sie müssen stark bleiben, denken Sie daran, Ihren Kopf oben zu halten, und bleiben Sie hoffnungsvoll.

2. Tun Sie, was Sie können

Beginnen Sie dort, wo Sie sind. Verwenden Sie, was Sie haben. Mach was du…

  Larry Silversteins Reinvermögen

Quelle