Der Jet Set: Wie man mit Reisen Geld verdient

Es hat etwas sehr Reizvolles, einfach alles zusammenzupacken und in den Sonnenuntergang zu düsen. Den Job, die Miete, die Stromrechnungen hinter sich lassen und erkunden, was die Welt zu bieten hat. Ein Problem, Geld.

Es ist eines der wichtigsten Dinge, die Menschen sechs Monate lang davon abhalten, die Welt zu erkunden, und das muss es wirklich nicht. Mehr Menschen als je zuvor verdienen nebenbei Geld, und das bedeutet nicht unbedingt, dass sie nur ein paar Nächte pro Woche hinter einer Bar sitzen.

Wir reden digital, Laptop auf dem Schoß, Mojito in der Hand, Blick auf den Strand.

Wie Sie mit Ihren Reisen Geld verdienen

Lassen Sie sich also nicht durch den Gedanken an Geld die Chance verderben, um die Welt zu reisen, machen Sie einen dieser ziemlich einfachen Schritte und verwirklichen Sie Ihren Traum. Ihre Bordkarte wartet auf Sie …

1. Arbeite freiberuflich

Eine der häufigsten Möglichkeiten, auf Reisen Geld zu verdienen, besteht darin, einfach freiberuflich zu arbeiten. Heutzutage eignen sich so viele Jobs für die Fernarbeit, während Sie Ihr Unternehmen möglicherweise auch in alle Ecken der Welt transportieren können.

Karrieren wie Grafikdesign, Schreiben und sogar Beratungsjobs können elektronisch erledigt werden, während Skype, E-Mail und Whatsapp die Kommunikation sofort verfügbar machen.

Die meisten Jobs ermöglichen es Ihnen, zumindest in gewisser Hinsicht unterwegs zu arbeiten. Sie können Ihr Einkommen um Ihre Ruhetage auf Reisen herum verteilen, während Sie, wenn Sie kreativ sind und Kunsthandwerk betreiben, Ihre Freizeit mit Bauen und Herstellen verbringen und die Wochenenden damit verbringen können, auf lokalen Märkten und Handwerksmessen zu verkaufen.

  5 Anzeichen dafür, dass Sie bereit sind, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen

Märkte auf der ganzen Welt sind im Allgemeinen offen für neue Stände, insbesondere wenn Sie etwas anderes als das Übliche anbieten und ernsthaft Geld verdienen können.

Das Aufstellen eines Standes auf Märkten, die bei Touristen beliebt sind, ist normalerweise eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen, daher lohnt es sich, einmal in einer Stadt nach Ihrem lokalen Markt zu suchen.

Die 7 besten Möglichkeiten, Ihr Erbe anzulegen

Sie können dann packen und während Ihrer Reise zum nächsten weitergehen.

2. Verbringen Sie mit Bedacht

Um Geld zu verdienen und zu sparen, müssen Sie natürlich auch klug ausgeben. Die meisten von uns würden sich auf Reisen auf eine Kreditkarte verlassen, also besorgen Sie sich eine, mit der Sie Ihre Prämien maximieren können.

Es gibt Dutzende von Karten, die auf Reisen zugeschnitten sind, also schau dir unbedingt eine an Belohnungsrechner um abzuschätzen, wie viel Sie wahrscheinlich mit einer Karte verdienen können.

Sicherzustellen, dass Sie das Geld zurückzahlen können, ist jedoch der Schlüssel, daher lohnt es sich, diese Methode zum Geldverdienen mit einer der anderen in diesem Blog zu kombinieren. Durch das Sammeln von Flugmeilen können Sie sicherlich Geld bei allen Flügen sparen, die Sie später auf Ihren Reisen nehmen.

3. Erstellen Sie einen Blog

Es gibt unzählige fantastische Reiseblogs, die unterhaltsame und informative Informationen darüber bieten, wo sie sich auf der Welt befinden. Denkst du, du kannst es besser? Dann starten Sie einen Blog und überzeugen Sie sich selbst.

Mit dem Bloggen lässt sich Geld verdienen, und Unternehmen sind oft sehr daran interessiert, Beiträge zu leisten. Möglicherweise wird Ihnen kein Geld angeboten, sondern ein Produkt, mit dem Sie später beim Kauf der betreffenden Artikel zumindest Geld sparen.

  7 Prinzipien, die von aufstrebenden Unternehmern befolgt werden müssen

Werbung und Werbeaktionen können Ihnen viel Geld einbringen, indem Sie den Leuten genau sagen, was Sie in der Welt vorhaben. Es ist jedoch leichter gesagt als getan. Die Monetarisierung eines Blogs erfordert harte Arbeit, Beharrlichkeit und regelmäßiges Posten – wiederum leichter gesagt als getan!

Der Erfolg stellt sich nicht über Nacht ein, daher ist es wichtig, rechtzeitig mit der Arbeit an einem Reiseblog zu beginnen, bevor Sie sich auf Ihre Abenteuer begeben. Noch besser, wenn Sie eine Nische finden und Ihren Blog hervorheben können.

4. Verkaufen Sie Ihre Snaps

Wenn Sie außer Haus glücklich sind, können Sie vielleicht etwas Geld mit ihnen verdienen. Es gibt Dutzende von Websites auf dem Markt, die …

Quelle