Keke Palmer und sein Vermögen

Wie hoch ist das Vermögen von Keke Palmer?

Vermögen: 7,5 Millionen Dollar
Alter: 27
Geboren: 26. August 1993
Ursprungsland: vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professionelle Schauspielerin/Sängerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Ab 2022 wird das Nettovermögen von Keke Palmer auf 7,5 Millionen US-Dollar geschätzt.

Lauren Keyana „Keke“ Palmer ist eine amerikanische Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin und Songwriterin aus Harvey. Palmers Debütalbum erreichte Platz 85 der R&B-Charts. Palmer erlangte Anerkennung, als sie im Alter von 9 Jahren für The Lion King vorsprach.

Bereits im Alter von 11 Jahren trat sie in ihrem Debütfilm auf und verfolgte von dort aus ihre Karriere als Sängerin und Schauspielerin.

Frühen Lebensjahren

Keke Palmer wurde am 26. August 1993 in Harvey, Illinois, geboren.

Sie wuchs in einem christlichen Haushalt auf. Ihre Eltern Larry und Sharon Palmer hatten beide als professionelle Schauspieler gearbeitet, bevor sie ihr Leben in Vollzeitjobs begannen.

Palmer besuchte die Rickover Jr. High School. Nach ihrem Abschluss konzentrierte sie sich auf ihre Karriere als Schauspielerin und Sängerin.

Karriere

Die berufliche Laufbahn von Keke Palmer

Palmer begann ihre frühe Karriere als Schauspielerin in Barbershop 2: Back in Business. Sie spielte die Nichte der von Queen Latifah gespielten Figur.

Nach ihrem Debütfilm zog sie nach LA, wo sie eine Rolle in einer Folge der CBS-Serie „Cold Case“ (2004) buchte. Ihre Leistung in dem Film wurde von der Kritik hoch gelobt.

Im folgenden Jahr wollte sie sich als Sängerin etablieren. 2005 wurde sie von Atlantic Records unter Vertrag genommen und veröffentlichte ihre Debütsingle „All My Girlz“. Im selben Jahr trat sie in dem Fernsehfilm „Knights of the South Bronx“ auf.

  Das Vermögen von Hugh Jackman

2006 wurde sie für die Hauptrolle der „Akeelah Anderson“ in dem preisgekrönten Film „Akeelah and the Bee“ besetzt.

2007 bekam sie die Hauptrolle im Disney Channel Original Movie „Jump In“. Palmer spielte neben Eva Mendes und Samuel L. Jackson auch eine Nebenrolle in „Cleaner“. Ihr Debütalbum „So Uncool“ wurde 2007 veröffentlicht und wurde in den Billboard-Charts schlecht aufgeführt.

Ein Jahr später wurde sie in der Nickelodeon-Sitcom „True Jackson, VP“ gecastet, was ihr viel Erfolg einbrachte. Im folgenden Jahr erhielt sie einen Black Reel Award als beste Hauptdarstellerin.

Palmer wechselte von Atlantic Records und veröffentlichte ein Jahr später ihr erstes Mixtape „Awaken“. Das von ihm selbst betitelte zweite Mixtape wurde 2012 veröffentlicht. Von 2011-2014 war sie die Hauptstimme in „Winx Club“. Sie lieh der Figur im Animationsfilm Ice Age aus dem Jahr 2012 ihre Stimme.

Eine ihrer großen Rollen war in der Fox-Horrorserie „Scream Queens“. Palmer ist seit 2015 für zwei Staffeln in der TV-Show.

Ab 2022 beträgt das Nettovermögen von Keke Palmer 7,5 Millionen US-Dollar.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Keke Palmers Karriere:

  • Friseursalon 2 (2004)
  • Unterschrieben bei Disney Channel (2005)
  • NAACP Image Awards „Herausragende Schauspielerin“ (2005)
  • Reiniger (2007)
  • Spring rein (2007)
  • So uncooles Debütalbum (2007)
  • Black Reel Awards „Beste Hauptdarstellerin“ (2007)
  • InterScope-Aufzeichnungen (2010)
  • Mixtape Erwachen (2011)
  • Wahrer Jackson Vizepräsident (2011)
  • Freudiger Lärm (2012)
  • Brüderliche Liebe (2015)
  • Spirit of the League Awards Gala (2015)
  • Tabaktal (2018)

Lieblingszitate von Keke Palmer

„Ich bin sehr lange auf eine Privatschule gegangen, und wir haben immer Uniformen getragen. In der dritten Klasse wechselte ich dann auf eine öffentliche Schule, daher war ich so aufgeregt, am ersten Tag das zu tragen, was ich wollte. Ich erinnere mich, dass ich diesen orangefarbenen Hoodie mit Rock gewählt habe, und es ist so lustig, wenn ich jetzt darüber nachdenke, weil sich mein Stil wirklich nicht so sehr verändert hat.“ – Keke Palmer

  Jared Fogles Vermögen

„Die Musikindustrie ist etwas, das ich immer noch versuche zu verstehen. Mit der Schauspielerei mache ich das schon so lange, dass ich größtenteils jeden Aspekt davon verstehe – es gibt natürlich noch mehr Aspekte, die ich lernen muss – aber ich habe es im Griff. Bei der Musik lerne ich noch. Ich muss mich noch daran gewöhnen.“ – Keke Palmer

„Es wird nicht immer etwas für dich da draußen geben, vor allem keine positive Rolle, also kannst du nicht einfach denken, dass Projekte zu dir kommen werden, wenn du erst einmal dort oben bist und anfängst, bekannt zu werden. Du musst anfangen, deine eigenen Projekte zu machen, denn wenn du es nicht tust, verpasst du etwas und irgendwann ist dein Ruhm vorbei.“ – Keke Palmer

„Wahrer Glaube ist, wenn man an etwas glaubt, was man nicht sehen kann. Wenn die Dinge wirklich schlecht laufen und du immer noch aufstehen und sagen kannst, dass ich glaube, dass es besser wird, dass es eine höhere Lektion für das gibt, was ich durchmache. Es kann manchmal schwer sein, und es so umzukehren, das ist wahrer Glaube.“ – Keke Palmer

„Ich liebe es, braun zu sein, deshalb verwende ich gerne Guerlain Terracotta Bronzing Powder. Ich benutze es überall: auf meiner Stirn, meinen Wangenknochen, ein bisschen am Kinn. Es gibt mir eine goldene Balance, die ich wirklich mag. Ich benutze den Becca Shimmering Skin Perfector auch für meinen Highlighter direkt unter meinem Auge. Es ist…

Quelle