10 Lehren aus der Magie des großen Denkens

Ein kürzlich erschienener Beitrag von Wade Danielson hat mich wirklich zum Nachdenken gebracht;

„5 bahnbrechende Bücher für den Erfolg im Leben“ hat mich wirklich dazu gebracht, über die Selbsthilfe-/Motivationsbücher nachzudenken, die ich gelesen habe. Es gab nur ein Buch, das mich in seinen Bann gezogen, mich fasziniert und die Dinge so klar erscheinen ließ.

Die meisten Bücher in diesem Bereich sind in der Regel ein Stapel schneller Lösungen.

Die Magie des großen Denkens von David J. Schwartz ist ein Projekt, bei dem Sie 5-mal größer von sich selbst denken, als Sie derzeit denken, „Erinnern Sie sich regelmäßig daran, dass Sie besser sind, als Sie denken“.

Als erfahrener Schriftsteller nimmt David seine Ratschläge auf der Grundlage von Psychologie und persönlicher Erfahrung an.

Wie bei vielen Selbsthilfebüchern gibt es einen Grund, warum der Leser nie Lust hat, die Techniken anzuwenden, weil diese Bücher manchmal den notwendigen Zweck nicht eindeutig angeben.

Sie können kaufe das Buch bei Amazon!

10 Lehren aus der Magie des großen Denkens

Einfach und interessant zu lesen erklärt David, wie Ihr Verstand funktioniert und wie Sie ihn nutzen können, um erfolgreich zu sein, anstatt sich von ihm quälen zu lassen.

Zu glauben, dass Umstände, Talent und Intelligenz für den Erfolg unerlässlich sind, ist falsch – nichts davon ist erforderlich.

Hier sind einige der wichtigsten Lektionen, die ich aus The Magic of Thinking Big mitgenommen habe:

1. Glauben Sie, dass Sie erfolgreich sein können und Sie werden

Wenn Sie eine „Ich-kann-das-machen“-Einstellung haben, entwickeln sich die Wie-wird-es-machen-Eigenschaften in Ihrem Kopf. Zu glauben, dass Sie erfolgreich sein werden, ist eine der grundlegenden und wesentlichen Eigenschaften erfolgreicher Menschen.

  Warum Teamarbeit der Schlüssel zu Ihrem Erfolg ist

Schwartz sagt, dass es großartig ist, den Anführer zu bewundern und zu respektieren; studiere und beobachte sie. Bete sie jedoch nicht an. Strebe danach, besser zu sein als sie.

Wie Sie sich selbst sehen, sehen andere Sie.

Denken Sie an Erfolg, nicht an Misserfolg. Erinnere dich regelmäßig daran, dass du besser bist, als du denkst. Glauben Sie groß. Die Größe Ihres Erfolgs wird durch die Größe Ihres Glaubens bestimmt.

2. Hör auf, Ausreden zu finden

Die üblichen Ausreden sind;

  • Alter: Ich bin zu jung/alt
  • Gesundheit: Mir geht es nicht gut
  • Intelligenz: Ich bin nicht schlau genug
  • Glück: Ich habe nicht genug Glück

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, seien Sie wirklich dankbar für Ihre Gesundheit, es ist besser, sich abzunutzen, als zu rosten.

Wir unterschätzen manchmal unsere eigene Gehirnleistung und überschätzen andere. Nicht. Die Fähigkeit zu denken ist viel größer als die Fähigkeit, sich Fakten zu merken.

Beseitigen Sie die Gewohnheit, Ausreden zu finden; sehen Sie Gründe, warum Sie erfolgreich sein können. Die richtige Einstellung und ein Arm werden jedes Mal die falsche Einstellung und zwei Arme schlagen.

3. Bauen Sie Vertrauen auf und zerstören Sie Angst

Handeln heilt Angst. Unentschlossenheit, Verzögerungen hingegen nähren die Angst. Du solltest nur positive Gedanken in deinem Gedächtnis ablegen.

4. Denken und träumen Sie kreativ

Große Leute monopolisieren das Zuhören. Kleine Leute monopolisieren das Reden. Top-Führungskräfte verbringen mehr Zeit damit, Rat einzuholen, als ihn zu geben.

5. Du bist, was du denkst zu sein

Als Führungskraft bestimmt die Art und Weise, wie Sie über Ihren Job denken, wie die Menschen um Sie herum über ihren Job denken. Sehen Sie wichtig aus.

  Wie man Inspiration findet, nachdem man einen großen Misserfolg erlebt hat

Denken Sie, dass Ihre Arbeit wichtig ist. Verwenden Sie die Technik von „sich-an-sich-verkaufen“.

6. Verwalten Sie Ihre Umgebungen

Das Unternehmen, mit dem Sie sich umgeben, wird sicherlich einen Einfluss auf Ihren Erfolg haben. Es liegt an Ihnen, sich mit Menschen zu umgeben, die Sie erheben und deren Anwesenheit Ihr Bestes hervorruft.

Analysiere deine Crew, filtere die Negativität heraus und widme deinen Beziehungen Zeit. Denken Sie daran, dass Menschen, die Ihnen sagen, dass dies nicht möglich ist, normalerweise erfolglose Menschen sind.

7. Machen Sie Ihre Einstellungen zu Ihren Verbündeten

Einstellungen sind Spiegel des Geistes, sie spiegeln das Denken wider. Wenn unsere Einstellung stimmt, erreichen unsere Fähigkeiten ein Maximum an Effektivität und gute Ergebnisse sind unweigerlich die Folge.

Wachsen Sie drei Einstellungen:

1. Die Einstellung „Ich bin aktiviert“

Die Ergebnisse stehen im Verhältnis zum investierten Enthusiasmus. Tauchen Sie tiefer ein, wenn Sie feststellen, dass Sie an etwas desinteressiert sind, lernen Sie mehr darüber. Das löst Begeisterung aus.

Versuchen Sie immer, Energie zu haben; Ihr Lächeln, Ihr Händedruck, Reden und Gehen. Handeln Sie lebendig. Verbreiten Sie immer gute Nachrichten. Niemand wird jemals etwas Positives erreichen, wenn er schlechte Nachrichten erzählt.

2. Die Einstellung „Du bist wichtig“

Menschen tun mehr für dich, wenn du ihnen das Gefühl gibst, wichtig zu sein. Wenn Sie anderen helfen, sich wichtig zu fühlen, helfen Sie sich auch, sich wichtig zu fühlen.

  1. Wertschätzung üben.
  2. Üben Sie, Menschen beim Namen zu nennen.
  3. Den Ruhm nicht in Beschlag nehmen, stattdessen investieren.

3. Die Einstellung „Service first“

Stellen Sie den Service an die erste Stelle und das Geld erledigt sich von selbst. Geben Sie den Menschen mehr, als sie erwarten.

  6 Möglichkeiten, Ihre Stärken zu finden, wenn Sie des Suchens müde sind

8. Richtig denken gegenüber Menschen

Der Erfolg hängt von der Unterstützung anderer ab. Die einzige Hürde zwischen dir und dem, was du sein möchtest, ist die Unterstützung von anderen. Eine Person wird nicht zu einem höheren Job hochgezogen, sie wird eher angehoben.

Es ist ein Zeichen echter Führung, die Führung beim Kennenlernen von Menschen zu übernehmen. Die Person, die am meisten redet und die Person, die am erfolgreichsten ist, sind selten die…

Quelle