Die 10 bösesten Menschen der Geschichte

Wer sind die bösesten Menschen in der Geschichte der Welt?

Die Welt, in der wir leben, hat viele Tragödien in vielen Formen gesehen. Kriege, Morde, Völkermorde, Unruhen und Hungersnöte. Das wahre Übel liegt in den Architekten dieser unmenschlichen Praktiken. Menschen, die Verbrechen auf einem Niveau befürworteten, das niemand sonst ergründen konnte. Ihre Entscheidung hat verheerende Auswirkungen auf die Menschheit und alles, was damit einhergeht.

Während Sie dies lesen, haben Sie wahrscheinlich bereits eine Vorstellung von einigen der bösesten Menschen in der Geschichte der Welt.

Finden wir es in diesem Artikel heraus, in dem wir die 10 bösesten Menschen der Geschichte auflisten:

Die 10 bösesten Menschen der Geschichte

Unten sind die 10 bösesten Menschen aller Zeiten. Wir haben Informationen von Ranker und Wikipedia verwendet, um diese Zusammenstellung zu erstellen:

10. Saddam Hussein

Die meisten bösen Menschen - Saddam Hussain

Saddam Hussein Abd al-Majid al-Tikriti war der 5. Präsident des Irak. Er spielte eine Schlüsselrolle beim Putsch von 1968, der die Partei im Irak an die Macht brachte. Hussein wurde am 30. Dezember 2006 durch Erhängen hingerichtet.

9. Kim Jong Il

Die meisten bösen Menschen - Kim Jong Il

Kim Jong-il war von 1994 bis 2011 der wichtigste Führer der Demokratischen Volksrepublik Korea, allgemein als Nordkorea bezeichnet. Er wurde der Thronfolger für die Führung des Landes und übernahm wichtige Ämter in den Armeeorganen und in der Party.

8. Heinrich Himmler

Die meisten bösen Menschen - Heinrich Himmler

Heinrich Himmler war ein deutscher Diktator und Mitglied der NSDAP. Er war einer der bösesten und mächtigsten Männer in Nazi-Deutschland und einer der Menschen, die am direktesten für den Holocaust verantwortlich waren. Himmler trat 1925 der NSDAP bei und wurde 1930 zum Abgeordneten des Reichstags gewählt.

  Die 25 heißesten Frauen der Welt

7. Dschingis Khan

Die meisten bösen Menschen - Dschingis Khan

Dschingis Khan war der Gründer und Großkhan des mongolischen Reiches. Das mongolische Reich wurde nach seinem Tod zum größten zusammenhängenden Reich der Geschichte. Khan war sehr respektiert. Er senkte die Steuern und schaffte Steuern für Lehrer, Ärzte und Priester ab. Khan beseitigte die Folter, er tötete lediglich seine Feinde.

Die 20 teuersten Privatjets der Welt

6. Pol Pot

Die meisten bösen Menschen - Pol Pot

Pol Pot war ein kambodschanischer Revolutionär, der von 1963 bis 1997 die Roten Khmer anführte. Pot war von 1963 bis 1981 Generalsekretär der Kommunistischen Partei von Kampuchea.

5. Mao Zedong

Die meisten bösen Menschen - Mao Zedong

Mao Zedong war ein chinesischer kommunistischer Revolutionär und Gründervater der Volksrepublik China. Seine marxistisch-leninistischen Theorien, Militärstrategien und politischen Strategien sind als Maoismus oder Marxismus – Leninismus – Maoismus bekannt.

4. Osama Bin Laden

Die meisten bösen Menschen - Osama Bin Laden

Osama bin Mohammed bin Awad bin Laden war ein saudi-arabischer staatenloser Terrorist. Er war der Gründer von Al-Qaida, der Organisation, die die Verantwortung für die Anschläge vom 11. September auf die Vereinigten Staaten übernahm.

Die Anschläge vom 11. September gelten als eines der grausamsten Ereignisse der Geschichte, bei dem 2996 Menschen ums Leben kamen und Osama Bin Laden zu einem der bösartigsten Menschen der Geschichte wurde.

3. Vlad Tepes

Die meisten bösen Menschen - Vlad Tepes

Vlad III, bekannt als „Vlad the Impaler“ oder „Vlad Dracula“, war ein rumänischer Monarch. Er ist vor allem für seinen Ruf als Diktator und seine grausamen Foltermethoden und Hinrichtungen bekannt.

2. Josef Stalin

Die meisten bösen Menschen - Joseph Stalin

Joseph Stalin war ein georgischer Diktator und der Führer der Sowjetunion von den 1920er Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 1953. Er hat seine Popularität in Russland und Georgien als siegreicher Kriegsführer bewahrt, der die Sowjetunion als große Weltmacht etablierte.

  Die 20 bestbezahlten Karrieren der Welt

Stalin wurde allgemein dafür verurteilt, dass er Massenrepressionen, ethnische Säuberungen, Hunderttausende von Hinrichtungen und Hungersnöte beaufsichtigte, die Millionen töteten.

1. Adolf Hitler

Die meisten bösen Menschen - Adolf Hitler

Adolf Hitler war ein deutscher Politiker, der von 1933 bis 1945 der Führer der NSDAP, Bundeskanzler von Deutschland und Führer von Nazi-Deutschland war. Hitler leitete mit dem Einmarsch in Polen 1939 den Zweiten Weltkrieg in Europa ein und war die zentrale Figur hinter dem Holocaust, der über 6 Millionen Juden tötete.

Die 10 teuersten VHS-Kassetten

Zusammenfassung

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der 10 bösesten Menschen der Geschichte:

  1. Adolf Hitler
  2. Josef Stalin
  3. Vlad der Pfähler
  4. Osama Bin Laden
  5. Mao Zedong
  6. Poltopf
  7. Dschinghis Khan
  8. Heinrich Himmler
  9. Kim Jong Il
  10. Saddam Hussein

Wie viele dieser Menschen haben Sie erwartet, auf dieser Liste der 10 bösesten Menschen der Geschichte zu erscheinen? Hinterlasse unten einen Kommentar.