62 Zitate der Unternehmerin Sara Blakely

Welches sind Ihre Lieblingszitate von Sara Blakely?

Sara Blakely ist eine amerikanische Milliardärin und Gründerin von Spanx, einem amerikanischen Unternehmen für Unterwäsche mit Hosen und Leggings.

Sie wurde im Time Magazine genannt „Zeit 100“ Jahresliste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt im Jahr 2012. Und sie wird von Forbes als die 93. mächtigste Frau der Welt geführt.

Wir haben diese erstaunliche Sammlung von Zitaten von Sara Blakely zusammengestellt:

62 Zitate von Sara Blakely

1. „Mut bedeutet, trotz der Angst etwas zu tun, und ich habe hart daran gearbeitet, ein mutiger Mensch zu sein.“ – Sara Blakeley

2. „Alles auf meinem Weg, Spanx auf den Weg zu bringen, bedeutete, dass ich Verkäufer sein musste – vom Besuch einer Strumpffabrik, um einen Prototypen herstellen zu lassen, bis hin zu Anrufen bei Saks Fifth Avenue und Neiman Marcus. Ich musste mich positionieren, um bei den Käufern fünf Minuten in die Tür zu bekommen.“ – Sara Blakeley

3. „Ich will hübsch sein – in den Achtzigern habe ich es aufgegeben, mich sexy zu kleiden.“ – Sara Blakeley

4. „Ich habe dieses System, bei dem ich drei oder vier neue Dinge verschenke, wenn ich drei oder vier neue Dinge kaufe. Manchmal ist es ein sehr schmerzhaftes System, aber Einkaufen ist noch besser, wenn Sie wissen, dass jemand anderes, der es braucht, es bekommen wird. Behalte das Kleidungskarma am Laufen, sage ich.“ – Sara Blakeley

5. „Ich denke, dass wir alle sehr früh im Leben lernen, was wir gut und was nicht gut können, und wir bleiben, wo es sicher ist.“ – Sara Blakeley

6. „Ideen, selbst millionenschwere, sind in ihren Kinderschuhen am anfälligsten; teilen Sie sie nicht mit zu vielen Leuten. Verstecken Sie Ihren Plan jedoch nicht vor Menschen, die Ihnen helfen können, ihn voranzutreiben.“ – Sara Blakeley

7. „Geld zu verdienen macht Spaß, es macht Spaß es auszugeben und es macht Spaß es zu verschenken.“ – Sara Blakeley

8. „Mein Umsatz betrug in meinem ersten Jahr im Geschäft 4 Millionen US-Dollar, von einem 20-Dollar-Artikel.“ – Sara Blakeley

9. „Das Wort ‚Spanx‘ war lustig. Es brachte die Leute zum Lachen. Niemand hat es jemals vergessen.“ – Sara Blakeley

  50 Zitate von Neil Patel über Marketing, SEO und Erfolg

10. von 62 Zitaten von Sara Blakely

10. „Als ich 7 Jahre alt war, kam mir die Idee von ‚Anhänger-Socken’. Meine Mutter nahm mich mit, um Tüten mit Plastikanhängern zu kaufen, wir nähten sie auf weiße Rüschensocken und ich verkaufte sie in der Schule.“ – Sara Blakeley

11. „Du musst akzeptieren, was du nicht weißt.“ – Sara Blakeley

12. „Lassen Sie sich nicht von dem einschüchtern, was Sie nicht wissen. Das kann Ihre größte Stärke sein und dafür sorgen, dass Sie Dinge anders machen als alle anderen.“ – Sara Blakeley

13. „Alles in unserer Gesellschaft ist so zweckgebunden.“ – Sara Blakeley

14. „Ich scherze immer und sage, ich will ein bequemes Stiletto erfinden und mich dann zurückziehen.“ – Sara Blakeley

15. „Ich habe mich bewusst entschieden, es niemandem in meinem Leben zu erzählen. Jetzt sage ich den Leuten – erzählen Sie niemandem Ihre Idee, bis Sie genug von sich selbst darin investiert haben, dass Sie nicht umkehren werden. Wenn eine Person in diesem Moment der Empfängnis eine Idee hat, ist sie am verwundbarsten – ein negativer Kommentar könnte Sie vom Kurs abbringen.“ – Sara Blakeley

37 der größten Mos Def-Zitate aller Zeiten

16. „Ich habe an einem Flugangstkurs teilgenommen und den Kurs immer verpasst, weil ich immer geflogen bin.“ – Sara Blakeley

17. „Wenn jemand etwas zu 80 Prozent so gut kann, wie du denkst, dass du es selbst geschafft hättest, dann musst du es loslassen.“ – Sara Blakeley

18. „Der Hauptgrund, warum wir Dinge nicht tun, ist, dass wir Angst haben, zu versagen. Ich habe einfach eines Tages eine Entscheidung getroffen, dass ich aus Angst nichts in meinem Leben tun würde.“ – Sara Blakeley

19. „Meine Satteltaschen sind der Grund, warum ‚Spanx‘ existiert! Jetzt, wo ich ein Baby habe, habe ich auch einen Muffindeckel.“ – Sara Blakeley

20. von 62 Zitaten von Sara Blakely

20. „In den traumatischsten Dingen, die wir in unserem Leben durchmachen, liegt ein verborgener Segen. Mein Gehirn geht immer zu: ‚Wo ist der verborgene Segen? Was ist meine Gabe?’“ – Sara Blakely

21. „Als ich ein Kind war, ermutigte mein Vater meinen Bruder und mich immer zum Scheitern. Beim Abendessen fragte er uns, anstatt uns nach dem besten Teil unseres Tages zu fragen, woran wir in dieser Woche gescheitert waren. Wenn wir ihm nichts zu sagen hätten, wäre er enttäuscht. Wenn wir uns über das Versagen, das wir erlitten hatten, austauschten, gab er uns High-Five und sagte: ‚Weiter so!’ Das Geschenk, das mein Vater uns damit gemacht hat, war die Neudefinition dessen, was Scheitern wirklich bedeutet.“ – Sara Blakeley

  92 Zitate von Seth Godin über Leben, Geschäft und Erfolg

22. „Man muss sich vorstellen, wohin die Reise geht, und sich darüber im Klaren sein. Machen Sie ein Polaroidfoto davon, wo Sie in ein paar Jahren stehen werden.“ – Sara Blakeley

23. „Fordern Sie kein Feedback zu Ihrem Produkt, Ihrer Idee oder Ihrem Unternehmen nur zu Validierungszwecken ein. Sie möchten es den Leuten sagen, die helfen können, Ihre Idee voranzubringen, aber wenn Sie nur auf die Bestätigung Ihres Freundes, Kollegen, Ehemanns oder Ihrer Ehefrau hoffen, seien Sie vorsichtig. Es kann viele millionenschwere Ideen am Anfang aufhalten.“ – Sara Blakeley

24. „Scheitern hängt nicht mit dem Ergebnis zusammen, sondern mit dem Nichtversuchen. Auf diese Weise geht es darum, sich selbst zu antworten.“ – Sara Blakeley

25. „Ich wollte nicht, dass Frauen deprimiert aus der Umkleidekabine gehen und einen Cocktail wollen.“ – Sara Blakeley

26. „Ich verspreche, in Frauen zu investieren, weil ich glaube, dass dies eine der größten Renditen bietet. Ich bin der Überzeugung verpflichtet, dass wir alle an einem viel besseren Ort wären, wenn die Hälfte der Menschheit (Frauen) befähigt würde, zu gedeihen, zu erfinden, gebildet zu werden, ihr eigenes Unternehmen zu gründen, für ein Amt zu kandidieren und im Wesentlichen die Chance zu erhalten, aufzusteigen. ” – Sara Blakeley

27. „Ich wurde den ganzen Tag aus Gebäuden geschmissen, die Leute zerrissen mir meine Visitenkarte ins Gesicht. Es ist demütigend, in diesem Geschäft zu sein. Aber ich wusste, dass ich verkaufen konnte, und ich wusste, dass ich etwas verkaufen wollte, das ich geschaffen hatte. Ich habe die Füße aus dieser Strumpfhose geschnitten und wusste, dass ich etwas vorgehabt habe. Das war’s.” – Sara Blakeley

28. „Wenn wir einen Mann auf den Mond bringen können, können wir bequeme Strumpfhosen machen.“ – Sara Blakeley

  45 Larry Ellison Zitate für Unternehmer

29. „Die meisten von uns möchten unseren Kollegen oder Freunden oder Ehemännern oder Ehefrauen unsere Ideen mitteilen. Aus welchem ​​Grund? Wir wollen Bestätigung. Aber ich glaube, dass Ideen in ihren Kinderschuhen am anfälligsten sind. Aus Liebe und Sorge geben Freunde und Familie alle Gründe oder Einwände, warum Sie es nicht tun sollten. Das wollte ich nicht riskieren.“ – Sara Blakeley

40 Zitate von Jonny Moseley über Erfolg

30. von 62 Zitaten von Sara Blakely

30. „Beharrlichkeit ist der Schlüssel zum Start eines erfolgreichen Unternehmens.“ – Sara Blakeley

31. „Wir haben nicht den Luxus, Zeit zu haben. Wir geben mehr aus, weil wir leben, aber es ist wichtig, mit unserer Familie und unseren Freunden zusammen zu sein.“ – Sara Blakeley

32. „Wenn ich gelangweilt bin oder es satt habe, blond zu sein, setze ich eine Perücke auf. Es ist viel weniger eine dauerhafte Methode, um Ihr Aussehen zu ändern, und ich habe ungefähr 10 – alle verschiedenen Farben, Formen, Bobs, lange Haare, kurze, gefiederte.“ – Sara Blakeley

33. „Umarme das, was du nicht weißt, besonders am Anfang, denn was du nicht weißt, kann zu deinem größten Kapital werden. Es stellt sicher, dass Sie Dinge absolut anders machen als alle anderen.“ – Sara Blakeley

34. „Versagen wurde für mich zu Nicht-Versuchen versus Nicht-Erfolg.“ – Sara Blakeley

35. „Ich habe das Gefühl, dass Geld dich zu dem macht, der du bereits bist.“ – Sara Blakeley

36. „Ich fing an, über Freude nachzudenken. Alles in unserer Gesellschaft ist so zielgerichtet. Bringen wir die Freude zurück in die Erfahrung.“ – Sara Blakeley

37. „Ich habe nie in der Modebranche oder im Einzelhandel gearbeitet. Ich brauchte einfach eine Unterwäsche, die es nicht gab.“ – Sara Blakeley

38. „Anstatt dass Scheitern das Ergebnis war, wurde Scheitern zu Nichtversuchen. Und es hat mich in jungen Jahren dazu gezwungen, mich so viel weiter aus meiner Komfortzone herauswagen zu wollen.“ – Sara Blakeley

39. „Mein Ratschlag für einen Unternehmer, der gerade erst anfängt, ist, sich zu differenzieren. Warum bist du anders? Was ist…