Das Vermögen von Scott Storch

Wie hoch ist das Vermögen von Scott Storch?

Reinvermögen: 100.000 $
Alter: 47
Geboren: 16. Dezember 1973
Ursprungsland: vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Plattenproduzent
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Ab 2022 wird das Nettovermögen von Scott Storch auf etwa 100.000 US-Dollar geschätzt.

Scott Spencer Storch ist ein US-amerikanischer Plattenproduzent aus Philadelphia. Storch ist vor allem für seine professionelle Musikkarriere bekannt, die er 1991 machte, als er eines der Mitglieder von „The Roots“ wurde.

Seitdem ist er ein erfolgreicher Plattenproduzent und hat mit Stars wie Dr. Dre, Chris Brown und Nas zusammengearbeitet.

Frühen Lebensjahren

Scott Spencer Storch wurde am 16. Dezember 1973 in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Storch wuchs hauptsächlich in Südflorida und Philadelphia auf. Er ist der Sohn von Phil Storch und Joyce Yolanda Storch, und seine Eltern ließen sich 1983 scheiden.

Storch begann seine Musikkarriere 1991, als er eines der ersten Mitglieder von „The Roots“ wurde. Später machte er seine ersten beiden kommerziellen Hits aus der Produktion der Tracks „You Got Me“ und „Still DRE“.

Karriere

Scott Storch begann seine frühe Karriere, indem er sich mit Produktionsaufgaben für hochkarätige Rapper ausrichtete, darunter Stars wie Snoop Dogg und Busta Rhymes. Bevor Storch als Plattenproduzent anfing, war er ein bescheidener Keyboarder.

Storch trug dazu bei, dass Philadelphias regionale Bemühungen wie Schoolly Ds „Welcome to America“ (1994) und „G.Love & Special Sauce“ im Jahr 1994 größtenteils vergessen wurden. Seine bescheidenen Beiträge führten schließlich zu seinem Weg zum Erfolg.

The Roots veröffentlichten ein Album mit dem Titel „Organix“ (1993), das zu einem Major-Label-Deal für die Roots führte. Nachdem die Jahre vergingen, wuchs sein Ruf als Storch und er begann, seine Reichweite zu erweitern, indem er Produktionsmöglichkeiten wahrnahm.

  Fatboy Slim und sein Vermögen

Sein großer Durchbruch kam, als sein Keyboard-Riff die Lead-Single zu „Dr. Dres Comeback-Album „Still DRE“, auf dem er mit Dre zusammenarbeitete.

Später war Storch Co-Produzent der Lead-Single von Xzibits „Restless“-Album „X“. Außerdem bekam er die Gelegenheit, drei Tracks für Snoop Doggs „The Last Meal“ zu produzieren.

Storch wurde dort oben zu einem der beliebtesten Hitmacher der Rap-Industrie, wobei Kanye West, Neptunes und Lil Jon zu den gefragtesten Angestellten der Branche gehörten. Zu den bekanntesten Produktionen von Storch zählen „Let Me Love You“ von Marios und „Candy Shop“ von 50 Cent.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt war Storch über 100 Millionen Dollar wert, aber er schaffte es, alles wegzuwerfen, für Autos, Häuser, Partys und Drogen.

Heute beträgt das Nettovermögen von Scott Storch 100.000 US-Dollar.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte der Karriere von Scott Storch:

  • Die Wurzeln (1991)
  • Du hast mich (Lied, 1991)
  • Still DRE (Lied, 1991)
  • Zurücklehnen (Lied, 2004)
  • ASCAP Award (Songwriter des Jahres, 2006) – Gewonnen
  • Arbeitete mit Stars wie DJ Khaled (2015-)

Lieblingszitate von Scott Storch

„Ich hatte mich damals noch nicht ganz gefunden. Das war ein Jahr, bevor ich aufhörte, Drogen zu nehmen. Ich bin jetzt zwei Jahre nüchtern. Es ist einfach offensichtlich zu dem zurückgeprallt, was es war. Als Drogensüchtige verkünden wir die ganze Zeit, dass wir dies und das tun werden oder was auch immer. Es ist nicht so fest wie im nüchternen Zustand. Du bist dran, du machst deine Musik, nimmst sie ernst, erfüllst all die Dinge, von denen du sagst, dass du sie tun wirst und die du dir vorgenommen hast.“ – Scott Storch

  Rick Lagina und sein Vermögen

„Seitdem habe ich mich an verschiedene Produktionstechniken gewöhnt. Ich musste erkunden, was es da draußen auf der Welt gibt, weil ich das schon so lange mache, aber bei der EDM-Sache habe ich einfach das Gefühl, dass ich nicht als DJ unterwegs sein möchte.“ – Scott Storch

„Sonics sind mir wichtig, erweitern meine Soundbibliothek, arbeiten mit Effekten und tun verschiedene Dinge, um dieselbe Musik zu machen, die ich physisch auf dem Keyboard spielen würde. Es klingt einfach viel satter und besser wegen der Verarbeitung, die jetzt alles durchläuft.“ – Scott Storch

„Ich werde niemals der Produzent sein, der Scheiße darüber redet, dass Platten besser waren als dies und das. Denn es wird immer etwas Cooles geben und es wird immer etwas Müll geben. Leider ist heutzutage viel Müll leichter zugänglich, weil es für alle kostenlos ist.“ – Scott Storch

„Die Leute gehen nicht mehr in den Plattenladen. Es ist verrückt. Früher war die Kultur so viel stärker. Die Leute würden gehen und dich unterstützen und das Album holen. Nicht nur für die Musik, sondern für die Begleittexte, für das Artwork, einfach für das Ganze und um es zu haben und sagen zu können: „Ich habe dieses Album.“ – Scott Storch

Zusammenfassung

Scott Storch ist ein unglaublicher Plattenproduzent, der mit vielen Weltstars zusammengearbeitet hat. Zu diesen Stars gehören Sänger und Rapper wie 50 Cent, Christina Aguilera, Nas, Snoop Dogg, Lil Kim, Pink, The Game, Chris Brown,

Quelle