Neurowissenschaftler sagen, dass dieses Lied Angst um 65 Prozent reduziert

„Habe ich das richtig gelesen?“

Warum ja, ja hast du.

Neurowissenschaftler sagen, dass sie nach verschiedenen Untersuchungen ein Lied entdeckt haben, das Ihre Angst buchstäblich um bis zu 65 % reduzieren kann!

Was ist Angst?

Angst ist eine Emotion, die durch einen unangenehmen Zustand innerer Unruhe gekennzeichnet ist, oft begleitet von nervösem Verhalten, wie z. B. Hin- und Hergehen, körperlichen Beschwerden und Grübeln.

Es sind die subjektiv unangenehmen Gefühle der Angst vor erwarteten Ereignissen, wie zum Beispiel das Gefühl des bevorstehenden Todes.

Angst ist nicht dasselbe wie Angst, die eine Reaktion auf eine reale oder wahrgenommene unmittelbare Bedrohung ist, während Angst die Erwartung einer zukünftigen Bedrohung ist.

Angst ist ein Gefühl von Unbehagen und Sorge, meist verallgemeinert und unkonzentriert als Überreaktion auf eine nur subjektiv als bedrohlich empfundene Situation.

Sie wird oft von Muskelverspannungen, Unruhe, Müdigkeit und Konzentrationsproblemen begleitet. Angst kann angemessen sein, aber wenn sie regelmäßig erlebt wird, kann die Person an einer Angststörung leiden.

Wie reduziert Musik Angst?

Mindlab International hier in Großbritannien war neugierig, herauszufinden, welche Art von Musik zum höchsten Entspannungszustand führt. Die Forscher führten eine Studie durch, bei der die Teilnehmer versuchten, schwierige Rätsel zu lösen. Was naturgemäß ein gewisses Maß an Stress auslöste, während es mit Sensoren verbunden war.

Gleichzeitig hörten die Teilnehmer eine Reihe von Liedern, während die Forscher ihre Gehirnaktivität, Herzfrequenz, Blutdruck und Atemfrequenz maßen.

Was sie fanden, war dieser eine Song – „Weightless“ – führte zu einer bemerkenswerten Verringerung der Gesamtangst der Teilnehmer um 65 Prozent und zu einer Verringerung ihrer üblichen physiologischen Ruhezeiten um 35 Prozent.

  Trotz der jüngsten Nachrichten ist Kanye West noch lange kein Milliardär

Interessanterweise wurde das Lied speziell entwickelt, um diesen äußerst entspannten Zustand hervorzurufen.

Die von Marconi Union geschaffenen Musiker haben sich mit Klangtherapeuten zusammengetan, um sorgfältig Harmonien, Rhythmen und Basslinien zu arrangieren, die wiederum die Herzfrequenz und den Blutdruck eines Zuhörers verlangsamen und gleichzeitig Stresshormone wie Cortisol senken.

Washington Redskins garantieren Alex Smith einen neuen Vertrag in Höhe von 71 Millionen US-Dollar

Tatsächlich ist die Musik so effektiv, dass viele der weiblichen Teilnehmer schläfrig wurden – bis zu dem Punkt, an dem der leitende Forscher Dr. David Lewis-Hodgson davon abrät, sie während der Fahrt zu hören.

Immer noch nicht überzeugt, dass ein einfaches Lied Ihre Angst so dramatisch reduzieren kann?

Hört euch den Song selbst an!

Es ist 8 Minuten lang, also schlage ich vor, es anzuhören, wenn Sie eine Auszeit haben. Vielleicht liest du, liegst im Bett, entspannst etc.

Dieses Lied reduziert Angst um 65 Prozent

Vergessen Sie nicht, diese Seite zu speichern, damit Sie immer wieder zum Song zurückkehren können, wann immer Sie sich entspannen möchten!

Diese Geschichte wurde ursprünglich auf vorgestellt Kollektive Evolution.

Was denkst du? Verringert dieses Lied Ihre Angst? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Quelle