Stan Lees Vermögen

Wie hoch war das Vermögen von Stan Lee, als er starb?

Reinvermögen: 50 Millionen Dollar
Alter: 95
Geboren: 28. Dezember 1922
Gestorben: 12. November 2018
Ursprungsland: vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Autor/Produzent
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Das Nettovermögen von Stan Lee wurde zum Zeitpunkt seines Todes am 12. November 2018 auf etwa 50 Millionen US-Dollar geschätzt. Er war 95 Jahre alt.

Stanley Martin Lieber, bekannt als Stan Lee, war ein amerikanischer Verleger, Herausgeber und Comicautor aus New York. Er erlangte zunächst Anerkennung, als er sich in den 60er Jahren zum Schreiben von Marvel-Comics entwickelte.

Frühen Lebensjahren

Stan Lee wurde am 28. Dezember 1922 in Manhattan, New York, geboren und seine Eltern sind Rumänen und Juden. Sein Vater Jack Lieber arbeitete als Kleiderschneider. Lee hat einen jüngeren Bruder namens Larry Lieber.

Errol Flynn war eine große Inspiration für ihn, als er aufwuchs, und war der Grund, warum er begann, sich für Filme und das Schreiben zu interessieren. Lee besuchte während seiner Teenagerjahre die DeWitt Clinton High School.

Karriere

1939 wurde er als Büroassistent bei Timely Comics eingestellt, wo er seinen Nachnamen Lieber in „Lee“ änderte.

Er diente auch während des Zweiten Weltkriegs in der Armee. In den frühen 60er Jahren begann er, die Marvel-Comics zu erstellen. Seine Frau Joan hatte großen Einfluss auf ihn, als er anfing, seine Comics zu schreiben, die er 1961 veröffentlichte Fantastischen Vier.

Nach dem großen Erfolg von Fantastischen Vier, Er schuf mehrere neue Charaktere wie Spider-Man, The Hulk, The X-Men und Doctor Strange. Marvel Comics wurde zu einem sehr beliebten Franchise und er wurde 1972 zum Verleger und Regisseur befördert.

  Carlos Slim Helu und sein Vermögen

Lee zog an die Westküste, um mehr in Marvels Filme involviert zu sein.

Lee beteiligt sich an einem Multimedia-Projekt und fungiert gleichzeitig als Botschafter für Marvel.

2012 war er Co-Autor von Romeo und Julia, der auf der Bestsellerliste der New York Times landete; und er startete auch einen YouTube-Kanal als Stan Lees World of Heroes, der Sci-Fi, Comedy und Comics enthielt.

Nachdem er 2017 seine Frau Joan verloren hatte, kehrte er zurück, um seine Arbeit mit Marvel fortzusetzen. Er war bereit, mit dem letzten Feature von Marvel fortzufahren, Schwarzer Panther.

Lee hat mit einigen der talentiertesten Comicautoren und Schauspieler auf der ganzen Welt zusammengearbeitet, darunter Ryan Renolds, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Chris Evans und Tom Hiddleston und mehr.

Seitdem hat Lee mehrere Comics veröffentlicht und in mehreren Filmen mitgespielt. Er hat Millionen Exemplare seiner Marvel-Comics verkauft und ein Vermögen aufgebaut, das die meisten Menschen überraschen würde.

Stan Lee war einer der berühmtesten Comicautoren der Welt. Am 12. November 2018 wurde Stan Lee ins Krankenhaus eingeliefert und starb später an diesem Tag.

Vor seinem Tod betrug das Nettovermögen von Stan Lee 50 Millionen Dollar.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Stan Lees Karriere:

Filmografie

  • X-Men (2000)
  • Spinnenmann (2002)
  • Hulk (2003)
  • Fantastische Vier (2005)
  • Mosaik (2007)
  • Ironman (2008)
  • Thor (2011)
  • Pizzamann (2011)
  • Kapitän Amerika (2011)
  • Wächter der Galaxis (2014)
  • Ameisenmann (2015)
  • Deadpool (2016)
  • Doktor seltsam (2016)
  • Schwarzer Panther (2018)
  • Kapitän Marvel (2019)

Comic-Bibliographie

  • Die X-Men (1963)
  • Rächer (1963)
  • Der unglaubliche Hulk (1968/69)
  • Silberner Surfer (1982)
  • Der mächtige Thor (1987)
  • Batman (2001)
  • Wunderfrau (2001)
  • Katzenfrau (2002)
  Das Vermögen von Calderon

Auszeichnungen

  • Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films (Life Career Award, 2002)
  • PGA-Auszeichnungen (Vanguard-Auszeichnungen, 2012)
  • Walk of Fame (Stern auf dem Walk of Fame, 2011)
  • Gotham Awards (Durchbruchserie, 2016)
  • Primetime Emmy Awards (Herausragendes Kurzform-Animationsprogramm, 2017)
  • IMDB-Auszeichnungen (Lebenswerk, 2017)

Lieblingszitate von Stan Lee

„Ich klinge nicht illoyal, aber ich hatte noch nie einen Marvel-Pyjama oder Unterwäsche. Ich habe viele Marvel-Figuren zu Hause in einem Schrank. Jedes Mal, wenn sie eine neue Marvel-Figur machen, lege ich sie in meinen Schrank.“ – Stan lee

„Früher war es mir peinlich, weil ich nur ein Comicautor war, während andere Leute Brücken bauten oder medizinische Karrieren einschlugen. Und dann wurde mir klar: Unterhaltung ist eines der wichtigsten Dinge im Leben der Menschen. Ohne sie könnten sie ins kalte Wasser gehen. Ich habe das Gefühl, dass man etwas Gutes tut, wenn man Leute unterhalten kann.“ – Stan lee

„Ich denke, es ist einfach die Herausforderung. Es ist nicht so, dass ich mein ganzes Leben lang Charaktere machen wollte [in Marvel]weil ich nie besonders darüber nachgedacht habe, sondern die Herausforderung zu sagen: „Wie könnten sie anders gemacht werden, die fesselnder oder effektiver wären?“ – Stan lee

„Wenn Shakespeare und Michelangelo heute noch am Leben wären und sich entscheiden würden, an einem Comic zusammenzuarbeiten, würde Shakespeare das Drehbuch schreiben und Michelangelo würde es zeichnen. Wie könnte irgendjemand sagen, dass dies eine nicht so lohnende Kunstform wäre wie alles andere auf der Welt?“ Stan lee

„Ich bin am glücklichsten, wenn ich arbeite. Wenn ich nicht arbeite, fühle ich mich wie…

Quelle

  Bree Olsons Vermögen