Die 5 wichtigsten Gründe, warum Sie als Unternehmer gescheitert sind

Unternehmertum ist ein süßes Gift. Wenn du trinken und überleben könntest, bekommst du einen süßen Geschmack, wenn du es nicht kannst, bist du nur ein Wanted-Repreneur.

Jeder möchte ein Unternehmer sein, weil wir nur süße Früchte sehen, aber niemand sieht die Zeit und Mühe, die aufgewendet werden, um all diese süßen Früchte anzubauen.

In einer Reise des Unternehmertums nur eine sehr kleine Menge von Menschen ÜBERLEBT und machen Sie es bis zum Ende; der Rest NICHT. Bevor ich Ihnen die Gründe des Scheiterns nenne, möchte ich Ihnen ein sehr bekanntes Sprichwort sagen:

„97 % der Menschen scheitern und geben das Unternehmertum auf. Die 3 %, die das nicht tun, stellen diese 97 % ein.“

Laut Forbes scheitern 90 % aller neuen Unternehmen oder Start-ups. Das sind 9 von 10 Unternehmen, die scheitern.

Also, was passiert hier drüben? Warum ist die Erfolgsquote so niedrig?

Die Antwort ist “SIE!”


Die 5 wichtigsten Gründe, warum Sie als Unternehmer gescheitert sind

Sie sind der Hauptgrund für Erfolg oder Misserfolg. Fragen Sie sich: „Warum bin ich als Unternehmer gescheitert?“ Ich kann Ihnen versichern, dass Sie hier die Antworten bekommen werden.

Im Folgenden sind einige Gründe für das Scheitern einer Unternehmerkarriere aufgeführt.

1. Sie haben Angst, das Spiel zu verlieren

Wie ich bereits sagte, Unternehmertum ist nicht einfach, aber wenn Sie es nicht versuchen, woher zum Teufel wollen Sie dann die Ergebnisse wissen? Sie müssen auf den Platz kommen und mit dem Spiel beginnen. Sie werden nie wissen, was sich in Ebene 3 befindet, wenn Sie in Ebene 1 sitzen.

Du musst die Angst nehmen und es versuchen.

  7 Opfer, die erfolgreiche Unternehmer bringen, um erfolgreich zu sein

Wir versuchen es, aber viele von uns machen immer noch sehr große Fehler. Wir warten auf Perfektion; Wir warten auf das perfekte Produkt, weil wir Angst haben, das Spiel zu verlieren. Woher wissen Sie, dass Ihr Produkt perfekt ist? Das wirst du nicht.

Ihr Publikum wird Ihnen sagen, ob Ihr Produkt perfekt ist oder nicht. Es gibt 2 Kernregeln dieses Spiels:

  • Sei bereit zum Scheitern.
  • Hören Sie nicht auf, iterieren und testen Sie, bis Sie erfolgreich sind.
Die 5 besten Produktivitäts-Hacks für Unternehmer

Das Apple iPhone 6S ist das größte Geschenk der Menschheitsgeschichte an uns. Dieses Produkt hat unsere Lebensweise verändert. Glaubst du, dass das über Nacht passiert? Nein. Apple hat 8 Jahre gebraucht das beste und perfekte Produkt zu bauen; das iPhone 6S.

Als sie 2007 ihr erstes iPhone auf den Markt brachten, brauchte das iPhone 1 Minute zum Starten und heute dauert es weniger als 5 Sekunden. Sie iterieren und testen, bis Sie erfolgreich sind.

2. Sie investieren nicht in sich selbst

Seien Sie kein Pfennigfuchser, wenn es darum geht in sich selbst zu investieren. Sie müssen neue Fähigkeiten, Taktiken und Strategien erlernen, wenn Sie das Spiel gewinnen wollen. Blogs lesen, Videos anschauen, Podcast hören, Gutes destillieren und konsumieren.

Investieren Sie in einige Kurse, die Ihre Fähigkeiten verbessern und Ihnen helfen können ZUNEHMEN dein GESCHÄFT.

Manche Leute verbringen Stunden um Stunden auf Google und YouTube, um zu suchen und zu lernen; Das ist in Ordnung, aber es ist ein sehr langer Prozess.

Bevor Sie diesen Weg gehen, sollten Sie sich bestimmte Fragen stellen: Was möchten Sie lernen? Haben Sie das Wissen, um zwischen legitimen und banalen Inhalten oder Materialien zu unterscheiden? Wie lange dauert das Lernen, wenn ich diesen Weg einschlage?

  So starten Sie ein WordPress-Blog mit WP Engine (KOSTENLOSES Tutorial)

Kluge Unternehmer kennen den Wert von ZEIT und FÄHIGKEITEN weil sie ihre Hausaufgaben machen. Sie wissen, dass sie diese Fähigkeiten investieren und erlernen müssen, um ein positives Ergebnis zu erzielen. Business ist keine Zauberei und wird nicht über Nacht reich.

Treten Sie nicht zurück, wenn es darum geht INVESTIEREN In dir selbst. Sie sind das Herz und Gehirn Ihres Unternehmens.

3. Sie tun nicht die richtigen Dinge

Du machst viele Dinge selbst und das Endergebnis ist kein Erfolg und am Ende gibst du auf. HÖREN SIE AUF, alles alleine zu machen und das weniger Wichtige outsourcen oder die unproduktiven Dinge, damit Sie sich auf die Kernaktivitäten Ihres Unternehmens konzentrieren können.

Quelle