Warren Buffett hat gerade 3,4 Milliarden Dollar seines Vermögens für wohltätige Zwecke gespendet

Milliardäre sind es nicht fremd, Geld zu verdienen, aber sie sind auch nicht fremd darin, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Wir sehen Milliardäre auf der ganzen Welt, die Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen gründen oder an diese Stiftungen spenden.

Warren Buffett ist einer dieser Milliardäre. Im Laufe seiner Karriere ist Buffetts Nettovermögen immer weiter gestiegen, und damit auch seine Spenden an die Gemeinschaft.

Buffett macht es sich zur Gewohnheit, jedes Jahr einen erheblichen Teil der Anteile an seinem milliardenschweren Unternehmen Berkshire Hathaway für wohltätige Zwecke zu spenden. Tatsächlich wird das geschätzt Er hat bisher über 31 Milliarden Dollar für wohltätige Zwecke gespendet zu seinen Lebzeiten, und ich brauche Ihnen nicht zu sagen, dass diese Zahl phänomenal ist.

An welche Wohltätigkeitsorganisationen/Stiftungen spendet Warren Buffett?

EIN aktuelle Presseerklärung von Berkshire Hathaway gab bekannt, dass das diesjährige Geschenk bearbeitet wurde. Genau 17.696.780 Aktien der Klasse B von Berkshire Hathaway-Aktien wurden umgewandelt und an die ausgewählten Stiftungen übergeben; ungefähr im Wert von insgesamt 3,4 Milliarden US-Dollar.

Es gibt fünf Hauptorganisationen, an die das Unternehmen jedes Jahr spendet. In diesem Jahr wurden Aktien im Wert von 3,4 Milliarden US-Dollar an die folgenden Stiftungen gespendet:

  1. Die Bill & Melinda Gates-Stiftung
  2. Die Susan Thompson Buffett Foundation
  3. Die Sherwood-Stiftung
  4. Die Howard G. Buffett-Stiftung
  5. Die NoVo-Stiftung

Diese jährlichen Spenden stammen alle aus einer Zusage, die Buffett im Jahr 2006 gemacht hat, und die Jahreserklärung erklärt, dass die diesjährigen Spenden mit dieser Zusage fortgesetzt werden.

Die Erklärung erklärt weiter, wie Buffett’s seit 2006 mit den Spenden vorangekommen ist:

“Herr. Buffett hat noch nie Aktien von Berkshire verkauft. Mit der jetzigen Schenkung sind jedoch rund 43 % seines Besitzes von 2006 an die fünf Stiftungen übergeben worden. Ihr Wert zum Zeitpunkt der Geschenke, einschließlich des Geschenks von 2018, beläuft sich auf etwa 31 Milliarden US-Dollar.“

Whatsapp-Mitbegründer erntet immer noch Aktienprämien in Höhe von 450 Millionen US-Dollar

Wie lange plant Warren Buffett zu spenden?

Soweit wir das beurteilen können, wird Buffetts Plan, weiterhin für wohltätige Zwecke zu spenden, noch mindestens 10 Jahre nach seinem Tod Bestand haben. Dies ist der angegebene Zeitraum, in dem die Geschenke nach der endgültigen Regelung seines Nachlasses noch gegeben werden.

  So kündigen Sie Ihr Netflix-Abonnement

Wir werden nicht genau wissen, wie wohltätig Warren Buffett bis dahin wirklich war; jedoch, wie die Presseerklärung in ihren letzten Worten erklärt:

„In allen Fällen werden seine A-Aktien unmittelbar vor der Schenkung in B-Aktien umgewandelt.“



Quelle