20 lächerliche Gründe, warum Menschen nie etwas unternehmen

Ich habe in den letzten Jahren einige ziemlich große Entscheidungen getroffen;

  • Ich habe angefangen, 4-5 mal die Woche zu trainieren.
  • Ich habe angefangen, mich gesund zu ernähren und zu trinken.
  • Ich habe eine unglaublich destruktive Beziehung beendet.
  • Ich habe ein Online-Geschäft gestartet.
  • Ich habe meinen Vollzeitjob aufgegeben und arbeite 9-5.
  • Ich habe Länder in ganz Asien bereist

Alles, wovor ich Angst hatte, tue ich jetzt.

Und hier ist er… einer der längsten Posts, die ich je in diesem Blog geschrieben habe; alles über die lächerlichen Gründe, warum Menschen nie etwas unternehmen, und warum Sie sich nicht von ihnen in die Quere kommen lassen sollten.

20 Gründe, warum Menschen nie etwas unternehmen

Alles, was ich in diesem Beitrag durchgehen werde, ist etwas, das eine großartige Person daran gehindert hat, phänomenal zu werden. Und das meiste, worüber ich sprechen werde, ist etwas, mit dem auch ich vor und während der letzten zwei Jahre zu kämpfen hatte.

Hier sind 20 der lächerlichsten Gründe, warum Menschen ihre Träume nie in die Tat umsetzen. Lassen Sie diese Ihrem Erfolg nicht im Wege stehen.

1. Sie fallen den Meinungen anderer zum Opfer

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber damals, als ich in der Schule war und die Lehrer anfingen, über unsere Zukunft zu sprechen, wurde viel Wert darauf gelegt, zur Universität zu gehen, um später einen gut bezahlten Job zu bekommen.

Alle Statistiken wurden auf uns geworfen; dass Menschen mit einem Abschluss im Durchschnitt fast 100.000 Dollar mehr in ihrem Leben verdienen. Und diese Studentenschulden wären nicht so schwer zurückzuzahlen.

  10 Möglichkeiten, von Ihren größten Ängsten zu profitieren

Die eine Sache, die sie in dieser ersten Statistik vergessen zu erwähnen – die Hälfte der Leute, die nicht zur Uni gehen, hat einfach keine Lust, sich wirklich um ihre Zukunft zu kümmern.

Rechnet man nur die ehrgeizigen Menschen in der Gruppe der Nicht-Uni-Besucher mit ein, verdienen diese im Durchschnitt wahrscheinlich mehr als Akademiker.

Setzen Sie sich darauf und lassen Sie mich wissen, was Sie denken.

Der Punkt dabei ist das man sollte nicht immer auf die meinungen anderer hören, egal wie viel Erfahrung sie haben mögen. Was für sie funktioniert hat, funktioniert möglicherweise nicht für Sie, und woran sie gescheitert sind, kann sie eifersüchtig auf Sie machen.

2. Ihre Freunde haben nicht die gleichen Ambitionen

Deine Freunde sind die Menschen, mit denen du die meiste Zeit verbringst, und das wahrscheinlich schon seit einigen Jahren. Du hängst an ihnen … es ist unvermeidlich und es ist gut, treue Freunde in deinem Leben zu haben.

Einer der dümmsten Gründe, warum Menschen ihre Träume nicht in die Tat umsetzen, ist, dass keiner ihrer Freunde die gleiche Art von Träumen hat Wünsche im Leben.

Stattdessen werden sie in das hineingezogen, was ihre Freunde tun, und vergessen alle Möglichkeiten, die auf sie hätten warten können, wenn sie ihm eine Chance gegeben hätten.

Sicher, es ist gut, Menschen in Ihrem Leben zu haben, die ähnliche Ziele, Träume und Bestrebungen wie Sie haben, aber jeder ist anders, und wenn Ihre Freunde diese nicht mit Ihnen teilen, dann machen Sie sich keine Sorgen.

Mach einfach dein eigenes Ding und deine Freunde werden dich trotzdem unterstützen.

  10 positive Änderungen des Lebensstils für ein motiviertes Jahr 2016

3. Sie hören nur auf die Möglichkeiten, die ihnen geboten werden

Ach ja, die „gute Dinge kommen zu denen, die warten“ Linie. Hängt davon ab, was Sie tun, während Sie warten.

Einige Leute denken, dass die Möglichkeiten, die ihnen gegeben werden, die einzigen sind, die sie jemals bekommen werden. Für sie gibt es so etwas nicht eigene Chancen im Leben schaffen. Das scheint unmöglich in der Welt, in der sie leben.

Wenn wir jünger sind, werden uns Gelegenheiten gegeben, hauptsächlich von unseren Eltern und unseren Schullehrern oder Freunden. Uns wurde die Möglichkeit gegeben, etwas aus uns zu machen. Aber sobald Sie die Schule verlassen haben, gibt Ihnen niemand einfach Chancen.

Es ist Ihre Aufgabe, in die Welt hinauszugehen und diese Gelegenheiten zu schaffen, egal wie klein sie anfangs auch sein mögen.

Ich habe oft darüber gesprochen, jeden Tag kleine Gelegenheiten zu ergreifen, wie z. B. jemanden auf Facebook hinzuzufügen, was dazu führt, dass Sie sich selbst große Gelegenheiten schaffen, und das ist es, was Sie tun müssen.

Was wir daraus machen Zitat über das Leben

4. Sie glauben nicht, dass sie schlau genug sind

Du kennst das Gefühl, wenn jemand mit dir spricht und anfängt, all dieses mächtige Wissen mit dir zu teilen, von dem nur ein Teil sinnvoll ist?

Sie wünschten, Sie hätten dieses Wissen, oder? Ich schätze, du willst es auch in der Hälfte der Zeit?

Wenn Menschen andere treffen, die hinter den Worten, die aus ihrem Mund kommen, eine enorme Menge an Wissen haben, denken sie sofort, dass diese Person von Natur aus klug sein muss. Sie liegen falsch.

  6 Dinge zu tun, wenn Sie aufgeben möchten

Hinter dieser Person stehen höchstwahrscheinlich mehr Kämpfe, als Sie sich jemals vorstellen können. Sie haben Laptops gegen die Wand geworfen, bei mehr als mehreren Gelegenheiten aufgegeben, jede Emotion gespürt, die ein Mensch haben kann, und so besitzen sie das Wissen, das sie haben.

Erfolg ist eine emotionale Reise. Nur weil Sie nicht über ein gewisses Maß an Wissen verfügen, heißt das nicht, dass Sie es sich nie aneignen können.

5. Sie können nicht gestört werden

Denken Sie daran, ich sagte über dieser Hälfte …

Quelle